Samstag 3. Dezember 2022

art’otel budapest glänzt nach Renovierung im modernen Look und der Kunst von Donald Sultan

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Budapest – Nach einer umfangreichen Renovierung des art’otel budapest, die im Oktober 2021 startete, wird das Hotel die Wiedereröffnung im Juni 2022 feiern. Im Rahmen der Modernisierung wurden alle öffentlichen Bereiche, wie Lobby, Restaurant & Bar, Fitness-Bereich und die vier großen Konferenzräume einem kompletten Re-Design unterzogen. Das art’otel budapest wird nach der umfangreichen Renovierung in neuem Glanz erstrahlen.

Das im Jahr 2000 eröffnete Kunsthotel art’otel budapest befindet sich sehr zentral und in traumhafter Lage zwischen dem Ufer der Donau und der Altstadt Budapests. Es verfügt neben den 165 Zimmern und Suiten über acht Konferenzräume, ein Restaurant und Café. Es bietet einen wundervollen Blick auf das ungarische Parlament und die historische Burg.

Die Investitionssumme für die Modernisierung beträgt 3,2 Millionen Euro. Verantwortlich für die Umgestaltung des Hotels ist das Büro Este’r Partners der Architektin Eszter Radnoczy. Das neue Design wurde von Eyal Shoan von Digital Space entworfen. 

Fotocredit: art’otel

Im Zuge der Renovierung wurden die Konferenzräume einem kompletten Re-Design unterzogen. Der Domino-Meetingraum erhielt einen festen Sitzungstsch für bis zu 16 Personen und bietet einen wunderschönen Blick auf die Donau und das Parlament. Die renovierten Räumen erhielten ein digitales Beschilderungssystem, zentrale Touchscreen-Steuerungsfelder, eingebaute Panasonic-Projektoren mit 5200 ANSI-Lumen und einer Auflösung von 1920 x 1200 sowie 4K Samsung QB85R LED-Fernseher mit 230 cm Durchmesser. Der neue Fitnessbereich im art’otel budapest wird mit den modernsten Trainingsgeräten von Technogym ausgestattet. Der neue Spa-Bereich erhält zwei wunderschöne Treatment-Räume und eine Sauna.

Hotel Manager Adam Gabor: „Wir haben mit der Modernisierung der öffentlichen Bereiche unseres Hotels einen weiteren, großen Schritt in die Zukunft gemacht. Im neuen Fitness- und Spa-Bereich, können sich die Gäste entspannen. Die Lobby, das Restaurant, die Bar, sowie die Tagungsräume erstrahlen in neuem Glanz. Ein Grund mehr unser wunderschönes Budapest zu besuchen Wir können es kaum erwarten, unsere Gäste nach der Wiederöffnung zu empfangen.”

Fotocredit: art’otel

Museale Dauerausstellung von 600 Werken des US-Künstlers Donald Sultan budapest 

Auch nach der Modernisierung zeigt das art’otel budapest selbstverständlich eine museale Dauerausstellung von 600 Werken des US-amerikanischen Künstlers Donald Sultan. Den Stil der oft farbenfrohen und leichten, manchmal aber auch düster und kraftvoll wirkenden Bilder entwickelte der 1951 geborene Sultan bereits in den 70er Jahren.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel