Montag 28. November 2022

Kleine Metzgerei eröffnet am 15. Juli das Mannheimer Kultkiosk in der Schwetzinger Vorstadt

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

In Zusammenarbeit mit dem Büro YVS INTERIOR DESIGN aus Mannheim und der MVV Energie AG wurde das Denkmal geschützte Kultkiosk in der Schwetzinger Vorstadt in zweieinhalb Monaten unter der Federführung des Gastronomen Duos Joachim Linus Weber und Thomas Schmitt in ein Schmuckstück verwandelt. Hier an der Kreuzung Otto-Beck- und Seckenheimer Straße präsentiert sich ab dem 15. Juli „Die Kleine METZGEREI“ mit einem erlesenen Angebot kulinarischer Köstlichkeiten und ausgewählten Weinen der Region.

Dass sie ihr Handwerk verstehen, haben die neuen Pächter bereits in ihrem Bistro „Die METZGEREI“ auf dem Mannheimer Lindenhof unter Beweis gestellt und wurden mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen belohnt. Die beiden Selfmade-Gastronomen freuen sich über die neue Dependance und versprechen: „Wir bleiben unserer erfolgreichen Philosophie treu und bieten auch in unserem neuen Lokal eine regionale, gesunde und nachhaltige Frische-Küche an. Unser Ziel ist es, dass ‚Die kleine METZGEREI‘ zu einem beliebten und ansprechenden Treffpunkt für Nachbarn, Schüler, Freunde und Gleichgesinnte wird.“ Dabei reicht die Palette von einem kleinen Marktfrühstück, einem Mittagstisch mit warmen Gerichten zum Mitnehmen, frisch gepressten Säften, Eis, Waffeln, leckeren Hot Dogs auch in veganer Version, verschiedenen Röstis bis hin zu knackigen Salaten.

Öffnungszeiten & Adresse der KLEINEN METZGEREI:

Im Sommer von 9 Uhr bis 22 Uhr und im Winter von 11 Uhr bis 20 Uhr
Mannheim, Schwetzinger Vorstadt, Kreuzung Otto-Beck- und Seckenheimer Straße
Homepage: www.diekleinemetzgerei-mannheim.de
Instagram: #diekleinemetzgerei

© Kleine Metzgerei


- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel