Aktuelles

Sängerin Maya Fadeeva komplettiert Programm am 21. August bei „Worms: Jazz & Joy“!

Jazz & Joy

Nouvelle Vague & Maya Fadeeva bieten facettenreiches Programm auf Weckerlingplatz-Bühne

Sängerin, Songwriterin und Produzentin Maya Fadeeva  kombiniert virtuos eingängige Melodien mit Jazz- Elementen, Blues, Soul und Reggae. Sie komplettiert am Samstag, 21. August, um 20 Uhr das Programm von „Worms: Jazz & Joy“ auf der Weckerlingplatz-Bühne. Danach kann man sich ab 22 Uhr auf das französische Kollektiv Nouvelle Vague freuen. Es begeistert sein Publikum mit New Wave-Sound gepaart mit Punk, üppigen Arrangements, verzauberndem Gesang und bekannten Liedern im Bossa-Nova-Stil der 50er- und 60er-Jahre sowie eingängigen Eigenkompositionen. „Die beiden Auftritte werden von der Volksbank Alzey-Worms präsentiert“, ergänzt Sascha Kaiser, Geschäftsführer des Veranstalters, der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), und betont: „Sie unterstützt das Festival bereits seit vielen Jahren und so auch wieder sehr tatkräftig in diesem Jahr. Dafür bedanken wir uns herzlich!“ Die Weckerlingplatz-Konzerte am Festivalsonntag, 22. August, von Rikas um 17.30 Uhr sowie von Night Fever um 19.30 Uhr werden ebenfalls durch die Volksbank Alzey-Worms ermöglicht und sind bereits ausverkauft.

Die in St. Petersburg geborene und in Deutschland lebende Maya Fadeeva steht für einen besonderen Stilmix aus Vintage sowie Moderne und kreiert Musik völlig frei von Mode und Konventionen. Fadeevas zweites Studio-Album „That´s my Style“ erschien im Juni dieses Jahres. Es bietet einen bunten Mix aus Musikstilen und Stimmungen, eingängige Melodien voller Überraschungen, gewürzt mit heißem Groove und viel Jazz-Gefühl.

Nouvelle Vague Foto © Rod Maurice Versandgr

Seit über 15 Jahren, zahlreichen Tourneen und mit fünf Studioalben begeistert Nouvelle Vague Fans und Kritiker weltweit. 2004 gründeten die französischen Produzenten und DJs Marc Collin und Olivier Libaux – beide feste Größen in der französischen Pop- und Electronic-Musikszene – das Kollektiv. Von Anfang an ist es als Projekt angelegt und überzeugt in verschiedenen Besetzungen mit herausragenden Sängerinnen. Zu ihnen gehören Mélanie Pain und Elodie Frégé, die beim Festival auftreten werden.

Service: Preis & Vorverkauf

Tickets für das Bühnenprogramm mit Nouvelle Vague und Maya Fadeeva auf dem Weckerlingplatz kosten im Vorverkauf 20 Euro. Karten sind ab sofort unter anderem beim Ticket Service Worms, Rathenaustraße 11 (im Wormser), unter www.jazzandjoy.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional im Vorverkauf erhältlich. Die Kartenhotline lautet: 0 18 05 / 33 71 71 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz – Mobilfunk max. 0,42 €/Min; Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr, Samstag: 9 bis 13 Uhr).

In diesem Jahr werden ausschließlich Bühnentageskarten angeboten.

Großes Engagement der langjährigen Sponsoren & Partner

Ein Festival der Größenordnung von „Worms: Jazz & Joy“ wäre ohne die tatkräftige Unterstützung einer ganzen Reihe von Förderern nicht realisierbar. Ihnen allen gilt der besondere Dank der Veranstalter. In diesem Jahr präsentieren die folgenden lokalen und regionalen Unternehmen wechselnd das Bühnenprogramm: Die Weckerlingplatz-Konzerte am Donnerstag und Freitag werden von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried präsentiert, am Freitag zusammen mit der Timbra Group. Die Volksbank Alzey-Worms eG ermöglicht das dortige Programm am Wochenende. Die Schlossplatz-Auftritte am Donnerstag und Freitag präsentiert die EWR AG, die Konzerte am Samstag die Renolit SE und die am Sonntag die Wormser Zeitung. Zu den Partnern des Festivals gehören: Kultursommer Rheinland-Pfalz der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Lotto Rheinland-Pfalz GmbH, Adolf Schuch GmbH, WISAG Gebäudetechnik Süd West GmbH & Co. KG, Projektabwicklung SFB GmbH, Kultur Verband Region Rhein-Neckar, Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH, Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG, afri cola und NEU’s Fruchtsäfte GmbH. Der Dank des Veranstalters gilt auch dem Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration für die Förderung des Festivals.

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"