Berichte & Fotos

Der dänische Popstar Christopher beim RPR1. Wohnzimmerkonzert

Gestern Abend gab der dänische Popstar Christopher ein exklusives Konzert im RPR1. Wohnzimmer.  Christopher Lund Nissen (* 31. Januar 1992 in Frederiksberg), Künstlername Christopher, ist ein dänischer Sänger. Sein Debütalbum Colours wurde am 19. März 2012 beim Plattenverlag EMI veröffentlicht. Aufgewachsen ist Christopher auf Amager in Dänemark.

Berühmt wurde er durch Verbindungen seines Vaters. Christopher sagt selbst, dass sein Vater jemanden kannte, der jemanden kannte und plötzlich saß er bei den Chefs der Plattenfirma EMI im Büro und sang seine halbfertigen Songs. Diese fanden seine weiche Popstimme gut und nahmen ihn Mitte 2012 unter Vertrag um mit ihm weiterzuarbeiten. Seine erste Single namens Against the Odds schrieb er zusammen mit Kay & Ndustry, Kasper Larsen, Ole Brodersen, Curtis Richa und Johan Wetterberg. Sie wurde produziert von Kay & Ndustry und GL Music’s Lasse Lindorff und veröffentlicht im September 2011 wo sie Platz 23 in den dänischen Charts erreichte. Die Regie zum dazugehörigen Musikvideo führten Nicolas Tobias Følsgaard und Jonas Lodahl Andersen[5]. Seine zweite Single 2012 Nothing in Common stieg in den dänischen Charts bis auf Platz 5. Sein Debütalbum Colours schaffte es im März bis auf Platz 4 der Albumcharts.

Quelle © by wikipedia / Fotos © by Boris Korpak

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"