Berichte & Fotos

Everlast live in der Frankfurter Batschkapp

Erik Schrody alias Everlast war zu seiner Presents Whitey Ford’s House of Pain Tour Gast in der Frankfurter Batschkapp. Everlast (* 18. August 1969 in Valley Stream, Long Island, New York als Erik Schrody) ist ein irischstämmiger US-amerikanischer Hip-Hop- und Crossovermusiker. Er war Mitglied von House of Pain und ist Mitglied der Hip-Hop-Supergroup La Coka Nostra. Das Alias Whitey Ford, das Schrody neben Everlast häufig nutzt, bezieht sich auf den erfolgreichen Baseball-Spieler Whitey Ford und spielt auf sein Weißsein an (Whitey gilt als entsprechender Gegensatz zu Nigger), da er als einer der ersten anerkannten weißen Rapper gilt.

Fotos © by Jan Heesch

Fotostrecke:

Tags
Weiterlesen
Back to top button
Close