Berichte & Fotos

Fotostrecke: The Heavy Batschkapp Frankfurt

Wir hatten gehofft, diese englische Band schon im Juni zu sehen, aber die Show wurde in den Herbst verschoben. Jetzt sind THE HEAVY endlich nach Frankfurt gekommen. Sie spielen eine einzigartige Mischung aus Neo Soul, Indie-Rock und Funk. Am 1. April 2016 haben sie ihre neue Platte „Hurt & The Merciless“ rausgebracht und die hatten sie fürs Publikum im Gepäck.

Ohne Supportband ging es um 19:30 Uhr ging gleich zu Sache. THE HEAVY haben den Auftritt mit „Can’t Play Dead“ angefangen und ich war gleich von der tiefen, starken Stimme von Kelvin Swaby verzaubert – absolut geile Stimme. Die meisten Lieder waren von der neue Platte, aber ein paar alte Hits gab es auch, was das Publikum sehr gefreut hatte.

 

Setlist

  • Can’t Play Dead
  • The Apology
  • Not the One
  • Miss California
  • Short Change Hero
  • Nobody’s Hero
  • Curse Me Good
  • Big Bad Wolf
  • Same Ol‘
  • Last Confession
  • Since You Been Gone
  • Turn Up
  • What Happened to the Love?

Encore:

  • Slave to Your Love
  • What Makes a Good Man?
  • How You Like Me Now?

Fotostrecke:

 

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"