Berichte & Fotos

HILLTOP HOODS waren in der Frankfurter Batschkapp

Dieser Abend versprach viel guten Hip-Hop und beste Laune. Die bekanntesten Hip-Hopper Australiens – HILLTOP HOODS sind in der Frankfurter Batschkapp eingetroffen. Am 21. Februar hat die Band ihre neue Platte „The Great Expanse“ rausgebracht und die wollen die Jungs jetzt der ganzen Welt präsentieren. Eine tolle Platte mit vielen Hits wie „Exit Sign“, „Clark Griswold“ und weiteren tollen Songs.

Als Gast während des UK/Europa-Teils der Tour war BRIGGS dabei. Dieses Ein-Mann-Projekt kommt auch aus Australien. Seine letzte Single „Life Is Incredible“, zusammen mit Greg Holden, ist am 11. April 2019 rausgekommen. BRIGGS „The God“ hat eine tolle Show abgeliefert und das Publikum gut für die Headliner heiß gemacht.

Nach dem Intro sind HILLTOP HOODS auf die Bühne gekommen und „Chase That Feeling“ hat den Anfang gemacht. Der größte Teil der Set-List war „The Great Expanse“ gewidmet. Ich war zum Beispiel total von den Live-Versionen von „Exit Sign“ und „Leave Me Lonely“ begeistert. Auch ein ziemlich großer Anteil der Songs war aus „Walking Under Stars“. Ein Song von dieser Platte hat den Abend dann mit der Zugabe beendet. Nach „Cosby Sweater“ hat die Band die Bühne verlassen.

Text & Fotos © by Daria für Cityguide Rhein Neckar

Fotostrecke:

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"