Berichte & Fotos

Johannes Oerding begeistert Wiesbaden

Johannes Oerding live auf der Kurparkbühne Wiesbaden. Kaum ein anderer deutscher Singer-Songwriter lebt die Leidenschaft für Live-Auftritte so sehr wie der gebürtige Münsteraner Johannes Oerding. Das fing schon an, als er mit seiner Band 2009 im Vorprogramm von Ich+Ich spontan einsprang und am Timmendorfer Strand 35.000 Menschen restlos begeisterte. Auf den Sprung ins kalte Wasser folgten eine ausverkaufte Solo-Tour und sein erstes Studioalbum. Seitdem ist viel passiert: Vier weitere Alben sind erschienen.

Rock-Legende Peter Maffay lud ihn zu seinem MTV Unplugged-Konzert ein. Zuletzt wagte er mit der NDR Radiophilharmonie ein hochgelobtes Crossover-Projekt mit Songs von seinem aktuellen Album „Kreise“. Trotzdem ist seit dem Abend am Ostseestrand eines gleichgeblieben: Johannes Oerding singt von Themen, die ihn bewegen, kombiniert tiefgründige Texte mit eingängigen Melodien und lässt das Publikum diese Nähe bei jedem Atemzug spüren. Support war die karibisch-irischen Songwriterinnen Lloren.

Text & Fotos © by Jan Heesch

Fotostrecke:

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"