Berichte & Fotos

Sarah Connor begeisterte tausende Fans im Residenzschloss Ludwigsburg 

Am 7. August 2022 trat Sarah Connor bei den KSK music open in Ludwigsburg 2022 auf.

Insgesamt reisten 10.700 Fans an, um die Sängerin im Innenhof des Ludwigsburger Residenzschlosses zu sehen. Pünktlich um 20 Uhr betraten die dreizehn Musiker und Sarah die Bühne, um den Startschuss für eine schöne Party zu geben. Von Ihrem zuletzt erschienenen Album „Herz Kraft Werke“ gab es natürlich Einiges zu hören, aber auch ein paar der alten englischen Lieder, wie „Bounce“ wurden zum Besten gegeben. Immer wieder gab es auch Duetts mit ihren Musikerkollegen; das wurde natürlich mit großem Jubel belohnt.

Aber auch ernste Themen waren Teil des Programms. Mit ihren Worten „Wir müssen unsere Werte, Freiheit, Demokratie schützen“ teilte sie auch ihre politische Ansicht mit. Sehr wohl war auch die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt ein Thema. Bis ganz nach hinten im Innenhof des Schlosses sah man tanzende und textsicher singende Fans, die an dem warmen Sommerabend sichtlich ihren Spaß hatten. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Im ganzen Hof und auch davor waren viele Stände aufgebaut, sodass keine langen Schlangen entstanden. Während der zweistündigen Show wurden noch Einige Klassiker gespielt, u.a. die wohl bekanntesten (damals Platz eins in den Charts) „From Sarah with Love“ und „From Zero to Hero“. 

Sarah Connor agierte sehr viel mit ihren Fans und auch die jüngeren Besucher wurden z.B. lieb von ihr in den Bühnengraben gebeten, dass sie dort tanzen oder einfach nur in Ruhe zuschauen konnten. Ein 6-jähriger Junge ließ mit seinem Plakat „Sarah, das ist mein erstes Konzert von dir“ ihr Herz zum Schmelzen bringen und daraufhin bekam sie das Plakat sogar geschenkt. Diese kleinen Gesten machten den gesamten Auftritt der 42-jährigen Soul Sängerin zu einem erfolgreichen Abend. 

Text und Fotos: Daniel Selke

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"