Berichte & Fotos

SWR4 Schlagerfest im Technik Museum Speyer macht Stars und Gewinner*innen glücklich

Ross Antony, Giovanni Zarrella, Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross und Sonia Liebing feierten am  5. Juli, live auf SWR4.de

TV-Ausstrahlung am Samstag, 11. Juli, 22:15 Uhr im SWR Fernsehen

SWR4 feierte am Sonntag, 5. Juli 2020 im Technik Museum Speyer ein besonderes Schlagerfest mit Ross Antony, Giovanni Zarrella, Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross und Sonia Liebing. Inmitten historischer Autos und Flugzeuge performten die Künstler*innen ihre Hits und standen Moderatorin Anna Lena Dörr in Talk- und Spielrunden Rede und Antwort. Vier glückliche Gewinner-Familien saßen unter Einhaltung aller Abstands- und Hygienevorschriften im Geschehen. Sie hatten sich auf SWR4.de für einen der begehrten Familientische beworben. Vor allem die Schlagerstars freuten sich, endlich wieder vor einem kleinen Publikum performen zu können. Das SWR4 Schlagerfest wurde ab 19 Uhr auf SWR4.de per Livestream übertragen. Am Samstag, 11. Juli, um 22:15 Uhr zeigt das SWR Fernsehen die Show. SWR4 veranstaltet das virtuelle Schlagerevent anstelle des an diesem Tag geplanten SWR4 Schlager Open Air, das aufgrund der aktuellen Corona-Lage abgesagt werden musste.

Ross Antony

Seine Karriere begann 2001. Als Mitglied der Band Bro’Sis wurde er über Nacht zum Star. Mittlerweile liebt und lebt der gebürtige Engländer den deutschen Schlager. Seine Vielseitigkeit ist Trumpf: Ob als Sänger, Moderator oder Entertainer, Ross Antony gelang der Sprung zum Publikumsliebling. Wo er auftritt, ist gute Laune garantiert.

Giovanni Zarrella

Giovanni Zarrella ist ein Allrounder. Ein Entertainer und großer Sympathieträger, der in der deutschen Medienlandschaft auf vielen Plattformen zu Hause ist. „La vita è bella“ heißt sein aktuelles Album, auf dem er deutschsprachige Schlager-Klassiker in seiner Muttersprache Italienisch interpretiert. Es stieg nach der Veröffentlichung direkt auf Platz zwei der Charts ein.

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sind nicht nur im wahren Leben „Stark wie zwei“, Anfang Juni 2020 gaben sie sich das Ja-Wort. Auch ihr erstes gemeinsames Album trägt diesen Titel. Sie zelebrieren damit ihre persönliche Liebe, aber auch die Liebe zur deutschsprachigen Musik.

Sonia Liebing

„Wunschlos glücklich“ heißt das erste Album von Shootingstar Sonia Liebing – und das verrät nicht nur ihr strahlendes Lächeln. Sie liebt und lebt den deutschen Schlager seit Kindertagen. Tausende Fans feierten sie bei den „Schlagernächten des Jahres“ und auch im Technikmuseum Speyer hieß es: Bühne frei für Sonia Liebing!

Eine Bildergalerie und weitere Informationen zu der Show gibt es unter https://www.swr.de/swr4/rp/index.html

Tags
Weiterlesen
Back to top button
Close