Berichte & Fotos

Tarja live in der Batschkapp Frankfurt

Geballte Symphonic Metal-Power: Tarja Turunen und Stratovarius starteten ihre „A Nordic Symphony“-Tour in der Frankfurter Batschkapp. Tarja Turunen ist die wohlbekannteste finnische Stimme der beiden letzten Jahrzehnte. Mit ihrer Fusion aus klassischem Gesang und Metal hat sie nicht nur den Platz als Königin des Symphonic Metal inne, sondern diesen auch maßgeblich mitgestaltet. Als Sängerin und Gesicht von Nightwash begann Tarja 1996 ihre steile Karriere. Die Gruppe faszinierte mit ihrem individuellen Sound und Tarjas glasklarer Sopranstimme. Nur kurz hielt die Phase der Skepsis „Eine Sängerin mit klassischer Ausbildung in einer Metal-Band?“ – diese Zweifel waren bald verflogen. Vor allem in Finnland selbst, jedoch auch im Rest der Welt wurde sie zum Star.

2005 endete abrupt ihre Zusammenarbeit mit Nightwish. Doch wider aller Erwartung riss ihr Erfolg nicht ab. Im Gegenteil, hatte schon ihre 2004 veröffentlichte erste Solosingle „Yhden enkelin unelma“ Goldstatus erreicht und auch ihre folgenden Veröffentlichungen als Solokünstlerin waren von Erfolg gekrönt. Das langersehnte erste Studioalbum „My Winter Storm“ erschien 2017 – eine Demonstration ihrer ganz eigenen Form von klassischem Rock.

Fotos © by Jan Heesch

Fotostrecke:

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"