Bücher

Dirk Husemann – Die Romanfabrik von Paris

Historischer Roman

Paris 1850. In der Romanfabrik von Alexandre Dumas schreiben siebzig Angestellte die beliebten Folgen von Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo, die als Fortsetzungsgeschichten die Zeitungsleser begeistern. Doch im jüngsten Werk ist etwas faul zwischen den Zeilen, denn es ist gespickt mit Staatsgeheimnissen. Um seinen Ruf zu retten, muss sich Dumas ausgerechnet mit seiner größten Kritikerin verbünden:der deutschen Lehrerin Anna Moll, die ihn wegen freizügiger Texte angezeigt hat.

Dirk Husemann, Jahrgang 1965, gräbt als Wissenschaftsjournalist und Archäologe Geschichten aus. Er studierte Ur- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie und Ethnologie in Münster und schreibt Reportagen und Sachbücher, zum Beispiel über die älteste Stadt der Welt in Syrien, die letzten Geheimnisse von Stonehenge oder Fleischdoping bei den antiken Olympischen Spielen. Sein Debütroman „Ein Elefant für Karl den Großen“ wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Dirk Husemann – Die Romanfabrik von Paris
Genre: Historischer Roman
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-18311-1
Veröffentlichung: 30.10.2020
Preis: 12,90 €
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner