Bücher

Jason Starr – Seitensprung

Thriller

Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers
Gerade erst war Julie nach Kopenhagen gezogen, um Literatur zu studieren. Warum musste sie so jung sterben? Erstochen und von Schnitten gezeichnet?
Es ist ein schockierender Fall, in dem Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln. Als bei Julies Vermieterin ein Manuskript auftaucht, in dem ein ähnlicher Mord geschildert wird, glauben die beiden, der Aufklärung nahe zu sein. Aber der Täter spielt weiter.

Mehr zum Inhalt
Jack Harper steckt tief in einer Midlife-Crisis. Seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr Liebesleben am Ende. Der einzige Lichtblick ist sein Sohn Jonah. Doch dann scheint es für seine Eheprobleme eine Lösung zu geben: eine diskrete Seitensprung-Website. Entgegen seinen anfänglichen Bedenken lässt er sich auf eine Online-Affäre ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Immer schneller wird er in eine tödliche Spirale hineingezogen, aus der es kein Entrinnen gibt.

Die emeritierte Professorin Esther de Laurenti ist froh, dem Universitätsbetrieb entkommen zu sein und endlich nach ihrem eigenen Rhythmus leben zu können. Sie lässt sich vom jungen Theatergarderobier Kristoffer bekochen, schläft nach lebhaften Abenden unter Freunden bis mittags – und schreibt an einem Kriminalroman. Zur Aufbesserung der Rente vermietet sie die Wohnungen in ihrem Haus in der Kopenhagener Innenstadt.

Als die junge Julie vom ersten Stock erstochen aufgefunden wird, verliert Esther den Boden unter den Füßen. Ein Zweifel treibt sie um: Kann es sein, dass jemand die grausamste Szene aus ihrem Romanmanuskript in die Realität umsetzen wollte? Und Jeppe Kørner und Anette Werner von der Kopenhagener Mordkommission fragen sich: Wer, wenn nicht sie?

›Krokodilwächter‹ ist ein packender Thriller über die Macht des Schreibens und der Phantasie. Ein literarisches Vexierspiel, geschrieben von einer Frau, die weiß, wie man Spannung erzeugt.
Sichere Seitensprünge gibt es nicht.

In Jack Harpers Leben stimmt momentan gar nichts mehr. Einst ein begabter Rock-Gitarrist, versucht er sich heute als semi-erfolgreicher Immobilienmakler im teuren Manhattan über Wasser zu halten. Seine freien Abende verbringt er bei den Anonymen Alkoholikern, und seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr gemeinsames Liebesleben inexistent. Der einzige Lichtblick ist sein Sohn Jonah, aber genau das hält Jack in seiner Ehe gefangen. Doch dann trifft er einen alten Bekannten, der die Lösung für all seine Probleme parat zu haben scheint: eine diskrete Seitensprung-Website, die unverbindlichen, reuelosen Sex und damit die Rettung jeder Ehe verspricht.

Trotz moralischen Bedenken kann Jack dieser Versuchung nicht wiederstehen und beginnt eine Online-Affäre mit einer Unbekannten. Als diese ein persönliches Treffen vorschlägt, willigt Jack ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Er gerät in ein Netz von Lügen und Betrug, verliert immer stärker den Boden unter den Füßen und merkt viel zu spät, auf welch tödliches Spiel er sich eingelassen hat.

Ein hypnotisierender Thriller mit betörendem Plot, messerscharfen Dialogen und psychologischer Tiefe.

Jason Starr – Seitensprung
Genre: Thriller
Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3-257-30050-5
Veröffentlichung: 27.05.2020
Preis: 16,00 €
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"