Bücher

Julian Meyer, Timon Meyer – Rolf röhrt

Kinderbuch

Ja, es ist wirklich unerhört!
Der Rolf, der röhrt!
Nur Hirschkuh Irmchen, ganz betört
Fragt sich, wer denn da so schön röhrt?

»Das ist Musik in meinen Ohren.
Ich fühle mich wie neugeboren!«
Musik? Moment! Kann das denn stimmen?
Könnte uns Lärm auch Freude bringen?
Mehr zum Inhalt
Rolf ist ein fröhlicher Hirschjunge, der sich des Lebens freut. Zum Leidwesen seiner Waldmitbewohner tut er das jedoch mit lautem Röhren. Regelmäßig schallt es durch den ganzen Wald, dass die Bäume zittern. Des einen Freud, des andern Leid: Die Tiere können es nicht mehr hören. Sie wollen endlich ihre Ruhe, und Rolf versucht sein Bestes, doch … Beim Picknick und im Supermarkt, beim Basteln und auf Klassenfahrt, im Urlaub und beim Skilanglauf, beim Volleyball und Minigolf – wer röhrt? Der Rolf! Als alle schon ganz verzweifelt sind, hat Hirschkuh Irmchen den rettenden Einfall. Sie findet, Rolfs Röhren ist Musik, und auf einmal kramen alle Tiere ihre Instrumente hervor und der Wald swingt und rockt und tanzt. So geht es doch, so lässt sich’s leben! Eine wunderbar melodische Bildergeschichte für alle Eltern, deren Kinder auch manchmal ein ganz klein wenig zu laut sind …

Julian Meyer, Timon Meyer – Rolf röhrt
Genre: Kinderbuch
Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3-257-01267-5
Veröffentlichung: 23.10.2020
Preis: 14,00 €
Amazon: Bei Amazon kaufen

Weiterlesen
Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"