Bücher

Sebastian Fleming – Die Verschwörung von Granada

Historischer Roman

Wenn es Nacht wird über der Alhambra – Sebastian Flemings packender historischer Roman um Treue und Verrat, Machtgier und Leidenschaften

1453. Spanien ist zerrissen. Unter der Reconquista schwindet im Süden der jahrhundertealte Einfluss der muslimischen Mauren, im Norden ringen christliche Herrscher um die Macht. Mord und Brandschatzung sind an der Tagesordnung. Im fernen Konstantinopel will Sultan Mehmed die Gunst der Stunde nutzen, um die Herrschaft über das Abendland wieder an sich zu reißen.

So schickt er den jungen Yahya, einen zwangsbekehrten Muslim, auf geheime Mission. Das Ziel: den spanischen König stürzen und an seiner Stelle einen christlichen Vasallen des Sultans einsetzen. Doch Thronfolgerin Isabell hat bereits eigene Pläne – und einen ungewöhnlichen Schwertmeister an ihrer Seite …

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"