DVD & Blu-ray

Nomadland

Komödie & Unterhaltung

„Nomadland“ ist zweifelsohne als großer Gewinner aus der vergangenen Award-Season hervorgegangen – ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen und gekrönt mit drei Academy Awards® in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Hauptdarstellerin“ und „Beste Regie“. Jetzt erscheint das einfühlsame, atmosphärische Meisterwerk mit Frances McDormand in der Hauptrolle für die heimische Film-Bibliothek. „Nomadland“ ist ab dem 30. September 2021 als Download sowie auf DVD und Blu-rayTM im Handel erhältlich, wobei die Blu-rayTM Version mit eindrucksvollem Bonusmaterial Einblicke hinter die Kulissen des Erfolgsfilms gewährt.

„Nomadland“ ist der dritte Kinofilm der gefeierten Regisseurin Chloé Zhao („The Rider“, „Songs My Brothers Taught Me“), die derzeit als eine der aufregendsten neuen Regisseurinnen in Hollywood gilt und die bei Marvel Studios‘ „Eternals” ebenfalls für die Regie verantwortlich zeichnet. In der Hauptrolle liefert die zweifache Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) eine unvergessliche schauspielerische Hochleistung ab und an ihrer Seite überzeugen David Strathairn („Good Night, and Good Luck“) sowie die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells. Den Soundtrack komponierte Ludovico Maria Enrico Einaudi („Ziemlich Beste Freunde“). Das Drehbuch basiert auf dem preisgekrönten Buch „Nomaden der Arbeit. Überleben in den USA im 21. Jahrhundert“ von Jessica Bruder.

Bonusmaterial: 

Die Blu-rayTM Version beinhaltet neben zusätzlichen Szenen das Q&A mit Regisseurin und Hauptdarstellerin „Telluride Film Festival: Frances McDormand und Chloé Zhao stellen sich den Fragen“ sowie die Featurette „Das vergessene Amerika“ über die Hintergründe des Films und Amerikas „echte Nomaden“.

Kurzinhalt:

„Das letzte Stückchen Freiheit in Amerika ist ein Parkplatz“ schreibt Jessica Bruder, die Autorin im Vorwort ihrer brillanten Buchvorlage, die jetzt mit der zweifachen Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand und David Strathairn fulminant für die große Leinwand verfilmt wurde. „Nomadland“ erzählt die Geschichte von Fern (Frances McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.

Nomadland
VÖ: 30.09.2021
Walt Disney
Genre: Komödie & Unterhaltung
Regie: Chloe Zhao
Schauspieler: Frances McDormand, David Strathairn, Linda May,
Laufzeit: 108 Min.
FSK: Freigegeben ab 0 Jahren
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple TV
Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"