Games & SpielwarenNews

Der SNOO Smart Sleeper: Besserer Schlaf für Eltern und Baby

SNOO

Frischgebackene Eltern aufgepasst: Happiest Baby bietet das preisgekürte smarte Babybett mit natürlicher Wirkung ab sofort in Deutschland an

© SNOO

Happiest Baby, das Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Eltern bei der Erziehung gesunder, glücklicher Kinder zu unterstützen, stellt heute in Deutschland den SNOO Smart Sleeper vor – ein modernes und mit Auszeichnungen gekürtes Babybett für die ersten sechs Lebensmonate. SNOO wurde von dem renommierten US-Kinderarzt Dr. Harvey Karp entwickelt und hilft dabei, Eltern in den Monaten nach der Geburt zu entlasten. Wichtig ist Happiest Baby allerdings, dass der SNOO Smart Sleeper nie die Fürsorge der Eltern ersetzen soll. Vielmehr ist es die Hilfe, die man früher in Großfamilien zur Stelle hatte, wenn sich Vater und Mutter wie auch Kind mit einer gesunden Portion Schlaf für die wunderbar wache Zeit dazwischen stärken wollten.

Smarte Technik, ganz natürlich
2016 in den USA eingeführt, ist SNOO ein bahnbrechender Fortschritt in der Säuglingspflege. Er basiert auf Dr. Harvey Karps Entdeckung, dass alle Babys mit einem Beruhigungsreflex geboren werden, den sie ursprünglich durch die natürlichen Bewegungen und akustische Geräusche im Mutterleib spürten. SNOO ahmt diese Bewegungen nach, um den Schlaf des Babys – und den der Eltern – von den ersten Lebenstagen an zu unterstützen.

Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen
„Viele neue Eltern haben Schwierigkeiten, weil sie heute wenig Erfahrung mit der Pflege von Babys oder der Unterstützung durch die Familie haben. Kein Wunder, dass fast die Hälfte aller Mütter von weniger als 6 Stunden Schlaf pro Nacht berichten“, erläutert der Gründer von Happiest Baby, Dr. Harvey Karp.

Geteilte Zeit, doppelt Freud
Einen Tag-Nacht-Rhythmus kennen Babys in der Regel nicht während des ersten Lebensjahres. Daran gewöhnen sie sich erst im Laufe der Zeit. Eine nicht immer einfache Zeit, denn laut einer Studie der Universität Warwick verlieren neue Eltern in den ersten 12 Lebensmonaten ihres Babys einen ganzen Monat an Schlaf, das meiste davon in den ersten drei Monaten. Wobei gerade in der Zeit oft bereits zumindest ein Elternteil oft wieder mit der Arbeit beginnt. Hier bietet SNOO frischgebackenen Eltern wie Alleinerziehenden, sofortige Unterstützung an, bevor Erschöpfung spürbar werden muss.

SNOO:

  • SchSchaukelt Babys in einer dem Mutterleib nachempfundenen Weise und unterstützt bei Nickerchen und während der Nacht
  • Reagiert automatisch auf Unruhe mit angepasster Bewegung und Geräuschen, wodurch sich das Baby schneller beruhigt
  • Beruhigt sich das Kind nicht binnen einiger Minuten, sei es wegen Hunger, Nässe oder der Sehnsucht nach vertrauter Nähe, hört SNOO mit der Bewegung auf und informiert die Eltern über den Aktivitätsbutton an der Bettfront, der sich dann rot färbt
  • Hilft dabei, Babys auf entspannteste Weise an regelmäßigeren Schlaf zu gewöhnen
© SNOO

Eine wertvolle Unterstützung im Alltag
SNOO ist als ein „zusätzliches Paar Hände“ gedacht, das den Eltern jederzeit im Alltag helfen kann. Während der herausfordernden ersten Monate unterstützt es müde Mütter und Väter und sorgt so für mehr Zeit für andere wichtige Dinge – z.B. zum Duschen, Kochen und Schlafen. Es kombiniert die Vorteile von beruhigenden „White Noise“ Geräten, Schaukeln und Wiegen, Pucken und einem stets präsenten Babysitter – alles in einem Bett, für weniger Sorgen und mehr Entspannung bei Kind und Eltern.

Das sicherste Babybett der Welt
Dank des einzigartigen 5-Sekunden-Puckens von SNOO liegen die Babys sicher auf dem Rücken – sowohl bei kurzen Nickerchen als auch ganzen Nächten. Damit ist SNOO die einzige Wiege, die dafür sorgt, dass Babys sicher schlafen – und Eltern entspannter. Jedes Bett wird mit drei dieser preisgekrönten SNOO-Schlafsäcke aus Bio-Baumwolle geliefert – zum Mitwachsen je einer in kleiner, mittlerer und großer Größe – sowie einem weichen Laken aus Bio-Baumwolle.

Preisgekröntes Design
SNOO entstand in Zusammenarbeit mit Yves Behar, dem gefeierten schweizerisch-amerikanischen Designer und Gründer von fuseproject, und Dr. Deb Roy, der Direktorin des MIT-Programms für soziale Lernmaschinen und hat über 20 Top-Auszeichnungen für hervorragendes Design und Funktion erhalten. Darunter die Innovation des Jahres der U.S. National Sleep Foundation. Außerdem wurde SNOO in fünf der weltweit führenden Museen ausgestellt, darunter im V&A und im Londoner Design Museum.

Einstellungen per App konfigurierbar
Über die mobile App von SNOO lassen sich Einstellungen anpassen, je nachdem, welches dem Baby am besten gefällt (einschließlich spezieller Einstellungen für Früh- und Neugeborene, Entwöhnung vom Kinderbett usw.). Auf Wunsch liefert die App auch einen täglichen Schlafbericht, der für die Eltern aufschlussreich sein kann.

© SNOO

Über Happiest Baby
Happiest Baby ist ein US-Unternehmen mit der Mission, Eltern dabei zu unterstützen, gesunde und glückliche Kinder großzuziehen. Das Unternehmen entwickelt wissenschaftlich fundierte Produkte und Inhalte, um die täglichen Herausforderungen der Elternschaft zu lösen und das Wohlbefinden der Kinder zu verbessern. Happiest Baby wurde 2001 von Dr. Harvey Karp und seiner Ehefrau und Geschäftspartnerin Nina Montée-Karp in Los Angeles, Kalifornien gegründet. Dr. Karps berühmte Bücher und Videos haben Millionen von Eltern geholfen und wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Seine bahnbrechenden Theorien bieten wichtige Einblicke in die Ursachen und Linderung von Schreiattacken, schlechtem Schlaf sowie Wutausbrüchen bei Kleinkindern. Tausende von zertifizierten Happiest-Baby-Pädagogen lehren Dr. Karps Arbeit über sicheres Wickeln und Säuglingspflege in Kliniken in ganz Amerika und über zwanzig anderen Nationen.

Im Zuge der COVID-Pandemie hat sich Happiest Baby mit über 75 Krankenhäusern zusammengetan, um Krankenstationen im ganzen Land mit SNOO Smart Sleepern zu unterstützen und Krankenschwestern so durchschnittlich 1,7 Stunden pro Schicht zu sparen.

Text & Bild Quelle – PIABO PR

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"