Kino

Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg

An Donnerstag, den 12. November, eröffnet das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH), das in der 69. Ausgabe in vielerlei Hinsicht neue Wege geht.

Als physisches Festival mit Online-Erweiterung geplant, greift nun Aufgrund der bundesweiten Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung das alternative Szenario, das dem Publikum über den gesamten 11-tägigen Festivalzeitraum vom 12. bis 22. November auf der Online-Plattform https://expanded.iffmh.de/ deutschlandweit ein herausragendes, diverses und anregendes Filmprogramm präsentiert. 

Das Publikum darf sich dank neuem Festivalleiter Sascha Keilholz und seinem Team auf innovative Sektionen und Formate freuen. Viele Filme, die u.a. auf den großen internationalen Filmfestivals in Cannes, Venedig und Toronto ausgewählt wurden, feiern hier ihre Deutschlandpremiere.


Das diesjährige Festival steht im Zeichen der Diversität und des Brückenschlags zwischen Tradition und Innovation, zwischen den Genres, den Kinos und den Städten. Im Zentrum steht der traditionelle Newcomer-Wettbewerb, der neue talentierte Regisseur*innen entdeckt und in diesem Jahr unter neuem Namen ON THE RISE zahlreiche Erfolgsfilme internationaler Festivals als Deutschlandpremieren präsentiert. Zu den ehemaligen Newcomer*innen aus Mannheim-Heidelberg gehören namhafte Regisseure wie François Truffaut, Rainer Werner Fassbinder und Wim Wenders. Ein weiteres Highlight des Festivals ist die neu geschaffene RETROSPEKTIVE. Mit „Le Deuxième Souffle – Die zweite Generation 1968-1983“ rückt das IFFMH die zweite Generation der Nouvelle Vague und ihre Zeitgenoss*innen ins Zentrum. Mit dem Heidelberger Kunstverein und der Kunsthalle Mannheim konnten für die neue Sektion FACING NEW CHALLENGES zwei wichtige Partner aus der Metropolregion gewonnen werden. Gemeinsam werden aktuelle Tendenzen im Grenzbereich von Film, bildender Kunst und neuen elektronischen Medien in den Blick genommen. Das Programm hält für das Publikum diverse Überraschungen und Entdeckungen bereit. www.iffmh.de

Weiterlesen
Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"