Musik

2.000.000 verfolgten Stream des weltweit ersten Stadion Events in der Corona-Krise

BigCityBeats WORLD CLUB DOME

BigCityBeats WORLD CLUB DOME, Fußball-Stars von Eintracht Frankfurt und DJs aus Seoul, Amsterdam, Tel Aviv und Miami senden positive Vibes in die Welt

Nach vorne schauen, Mut schöpfen, sich nicht unterkriegen zu lassen und darauf zu freuen, irgendwann wieder in der Commerzbank-Arena den „größten Club der Welt“ zu feiern. Das war das Signal, das BigCityBeats am Samstag mit einer imposanten Eröffnungszeremonie in die Welt senden wollte. Fußball-Stars der Frankfurter Eintracht wie Kevin Trapp, Timothy Chandler, Filip Kostic, Gelson Fernandes, Goncalo Pacienca, Marijan Cavar und der auf dem Videowürfel zugeschaltete Lukas Podolski, die DJ-Stars Gestört aber GeiL, Le Shuuk und BigCityBeats CEO Bernd Breiter versammelten sich dafür am Mittelkreis, über Ihnen auf dem Videowürfel zugeschaltet aus Istanbul Lukas Podolski. Gemeinsam demonstrierten sie Einheit und Zusammenhalt: „Auf Jetzt – InEintracht“, heißt die Kampagne mit der Eintracht Frankfurt denjenigen helfen will, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind.

Im Anschluss sendete der deutsche Super-Chart-Act Gestört aber GeiL mit Special Guest SDP und BigCityBeats Resident-DJ Le Shuuk ihre Beats Live vom Anstoßpunkt. Über 2.000.000 WorldClubber aus der ganzen Welt verfolgten das Spektakel im Stream.

Text und Bild @ BigCityBeats

Tags
Weiterlesen
Auch Interessant
Close
Back to top button
Close