Musik

BERTRAM – Hysteria

Indie-Rock

Ein CHAMÄLEON, auch wenn es sich in diesem Fall „Album“ nennt, hat bekanntermaßen viele Farben. Nach CAMOUFLAGE und JAKUZZI JERUSALEM heißt die neueste HYSTERIA und ist die aktuelle Single (VÖ 5.3., Voller Sound) des österreichischen Singer-Songwriters BERTRAM. Was draußen überhandnimmt, muss drinnen nicht seine Fortführung finden. Vielfalt auch im Mindsetting. Was anderen oberflächlicher Segen, kann zwar durchaus zu eigenen Geisteskrämpfen führen, aber deswegen gleich HYSTERIA? Ein starkes Plädoyer an Coolness und Toleranz. Ansonsten: „Hochmut kommt vor dem Fall und es zieht Leere ein“.

Der steirische Wiener Bertram hat schon einige musikalische Spuren gesetzt: Mit den Projekten TUNNEL, KATZENREICH und mit BRIGITTE BORDEAUX, einem Alternative-Avantgarde-Trio, hat er es zu Airplay in Österreich und Deutschland gebracht. Seit 2016 gibt es BERTRAM solo. Dem Erstlingswerk, der EP „IN KONSTANZ“, folgte der Longplayer „GEGEN/LICHT“. Aktueller Release: Das neue Album „CHAMÄLEON“.
Progressiver, dichter, verspielter präsentiert sich das neue Album CHAMÄLEON des österreichischen Künstlers. Der Titel schickt bereits voraus, worum es im Wesentlichen geht: Veränderungen, Verwandlungen, Anpassungen, Anbiederungen, aber doch meistens das ewig Gleiche und Gewohnte.

BERTRAM
Hysteria

Label: Voller Sound
VÖ: 05.02.2021
Genre: Indie-Rock
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music
Weiterlesen
Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"