Musik

BOOTBLACKS: Der neue Twin-Tribes-Remix bringt ‚Thin Skies‘ auf das nächste Level

Punk

Die New Yorker Post-Punk-Crew Bootblacks hat einen neuen Remix vom kommenden „Thin Skies Remixed“-Album veröffentlicht. Der Remix, der von den up and coming Post-Punk-Stars Twin Tribes imposant inszeniert wurde, fängt die Tiefe des Titelsongs des Albums perfekt ein und verleiht ihm einen neuen Dreh.

„Thin Skies Remixed“ ist eine Neuinterpretation des Erfolgswerks von 2020. Das Remix-Album präsentiert faszinierende Bearbeitungen von u.a. Artoffact-Labelkollegin Kanga sowie Nine-Inch-Nails-Kollaborateur Chris Vrenna, William Faith, Martial Canterel, Physical Wash und Twin Tribes.
BOOTBLACKS kombinieren laut Aussage der pfiffigen Kollegen von Post-Punk.com die Dancefloor-Kante von Clan Of Xymox mit der kraftvollen Hymnenhaftigkeit von U2. Das klingt in der Theorie schon mal super, macht neugierig und passt tatsächlich. „Thin Skies“ setzte beim abgefeierten Vorgänger „Fragments“ an, zeigte die Band also atmosphärisch und mit Heavy-Synths, zugleich voller Seele, Post-Punk-Melodik und einem geschickten Gespür für Eingängigkeit und einer Dosis echtem Club-Schweiß, wie wir ihn zurzeit so sehr vermissen. Viele der Texte behandeln trotz des Massappeals der Kompositionen das Thema Einsamkeit. Die Band möchte hierbei vor allem ein Gefühl vermitteln, statt Geschichten erzählen. Die neuen Versionen fügen diesem Unterfangen jetzt noch eine beeindruckende weitere Ebene hinzu.
Lasst Euch von „Thin Skies“ ein weiteres Mal begeistern!

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"