Musik

BRANDO VERÖFFENTLICHT ‘90S-INSPIRIERTE EP „SLIP N SLIDE“

Dance

Brando, der seinen Status als einer der angesagtesten Dance-Acts der Szene immer weiter festigt, macht genau da weiter, wo er bei seinem kometenhaften Aufstieg zum weltweiten Erfolg aufgehört hat. Heute veröffentlicht der amerikanische Singer-Songwriter und Produzent seine von den 90ern inspirierte „Slip N Slide“-EP, die einige seiner bisher beliebtesten Veröffentlichungen sowie eine brandneue Single enthält, die als Titeltrack der EP dient.

Die „Slip N Slide“-EP vereint die mitreißendsten Songs, die Brando in den vergangenen zwei Jahren veröffentlicht hat und zeigt seinen künstlerischen Fortschritt in dieser Zeit auf. Im Mittelpunkt steht der RnB-basierte Titeltrack, der neben bekannten Favoriten „Look Into My Eyes“, „Close To You“, „All Night”, „Party’s Over” und „Yes Or No” unter Beweis stellt, wieso Brando im Moment zu den angesagtesten Künstlern im Dance-Bereich gehört.

„Auf dieser EP wollte ich die Vibes der Tracks zusammenbringen, die ich im letzten Jahr veröffentlicht habe und damit das Projekt abschließen“, sagt Brando. „Das Jahr 2021 war für mich ein Jahr der Entdeckung, in dem ich meinen Sound im Dance-Genre gefunden habe und in diesem kommenden Jahr will ich noch weiter an meiner Kreativität feilen. ‚Slip N Slide‘, die Leadsingle der EP steht genau für diesen neuen Fokus, mir selbst als Künstler treu zu bleiben und Songs zu veröffentlichen, die zu meinen Wurzeln in der RnB-Welt zurückführen. Die EP ist sowohl der Höhepunkt meiner Releases in 2021 als auch ein Vorgeschmack auf die Weiterentwicklung meiner Musik. Ich hoffe, sie gefällt meinen Fans und sie freuen sich schon auf meine nächsten Releases. Die werden großartig!“

Über den Titeltrack der EP fügt Brando hinzu: „‚Slip N Slide‘ ist wohl einer meiner liebsten Dance-Tracks, die ich bisher gemacht habe. Als ich mit dem Schreiben angefangen habe, wollte ich einen RnB-Song kreieren, der in einen Dance-Song umgewandelt werden kann und genau das haben mein Produzent Avedon und ich getan. Wir haben mit ein paar schönen RnB-Keys von einem seiner Produzenten-Freunde angefangen und ich schrieb die Topline in 15 Minuten, während er am Track gearbeitet hat. In dem Moment, als wir die Geschwindigkeit erhöht und die Tonart geändert haben, wurde der Song zu dem, wie er heute ist. Ich bin unglaublich aufgeregt, ihn mit meinen Fans teilen zu können und kann es kaum erwarten, ihr Feedback zu hören.“

Der in L.A. ansässige Sänger und Songwriter Brando war die treibende Kraft hinter dem globalen Hit „Body“ mit Loud Luxury, der mittlerweile über 900 Millionen Streams verzeichnen kann. Inzwischen arbeitete Brando mit Künstlern wie Don Diablo, Matoma, MKLA und CAZZETTE zusammen. Seine 2020 erschienene Single „Look Into My Eyes“, eine Neuinterpretation von Charles & Eddies „Would I Lie To You“, hielt sich zehn Wochen lang an der Spitze der australischen Airplay-Charts und schaffte es auf Spotify in die Top 200 in Deutschland und Österreich.

„Slip N Slide“, die EP von Brando ist ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"