Musik

Déepalma Ibiza 2020

Electronic, House, Deep House

Am 12. Juni veröffentlicht Déepalma Records eine neue Ausgabe seiner gefeierten Ibiza- Compilation-Reihe, für deren Zusammenstellung und Mix Labelchef Yves Murasca und sein musikalischer Weggefährte Rosario Galati verantwortlich zeichnen. Erhältlich ist das Ganze als limitierte 3xCD-Box und als Download-Edition.

Including music from Claptone / Roger Sanchez / andhim / Tube & Berger / Purple Disco Machine / David Penn / Monika Kruse / Monolink / Josh Butler / Gorge / Dario D’Attis / Full Intention / Franky Rizardo / Milk & Sugar / Oliver Schories / Wankelmut / Qubiko / Chasing Kurt and many more…

Die Welt hat sich verändert, der Sommer 2020 wird ein anderer sein. Und ist die Reisefreiheit aufgrund der neuen Situation auch eingeschränkt, ist eins auch in dieser schwierigen Zeit geblieben: die Musik. Sie vereint Menschen auf der ganzen Welt. Sie schenkt Hoffnung und Lebensfreude und ist ein treuer Begleiter in der Krise. Entsprechend wichtig ist es gerade jetzt, die Atmosphäre und den Spirit einer so lebensbejahenden Insel wie Ibiza musikalisch einzufangen. „Déepalma Ibiza 2020″ legt dem Hörer weiße Sandstrände zu Füßen und den salzigen Geschmack des Meeres auf die Zunge.

Die Compilation liefert mit den Mixes „Sunset Moods“, „Pool Party Grooves“ und „Beach  Feelings“ den richtigen Soundtrack für alle Tageszeiten. Die Untermalung des perfekten Sonnenuntergangs kommt – mal verträumt, mal treibend – von Künstlern wie Claptone, Monika Kruse, Andhim, Oliver Schories, Tube & Berger und Monolink. Im Mix lassen sie den Anblick des von der Sonne lichtgetränkten Meeres vor dem inneren Auge entstehen. Mit edlem House und Tech House sorgen dann Purple Disco Machine, Wankelmut, David Penn, Roger Sanchez, Milk & Sugar, Franky Rizardo und einige mehr auch am aufblasbaren Planschbecken im  heimischen Garten für waschechte Pool-Party-Stimmung. Und für das einzigartige Beach Feeling mit Sand zwischen den Zehen und der spanischen Sonne auf der Haut sorgen Artists wie Chasing Kurt, Scibi, Full Intention, Ucha und AlexKentucky.

Übrigens ist auch Déepalma-Labelchef Yves Murasca mit seinem Partner in Crime, Rosario Galati, einmal mehr mit zwei eigenen Tracks dabei. „I Don’t Need You“ fügt sich perfekt in die „Sunset Moods“ und „Time“ im Remix von Keyano in die Beach Feelings ein.

Déepalma Ibiza 2020 erscheint am 12. Juni als limitierte 3xCD-Box und Download Edition. Die Download- Edition für DJs ist bereits ab dem 29. Mai auf Beatport und Traxsource erhältlich.

Déepalma Ibiza 2020
Label: Déepalma Records
Genre: Electronic, House, Deep House
VÖ: 12.06.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

 

Tags
Weiterlesen
Auch Interessant
Close
Back to top button
Close