Musik

FEE. Videopremiere – Elixier

Liedermacherin FEE. ist wieder da und zeigt sich von einer ganz neuen Seite. Am 23. Oktober kommt ihre neue Single „Elixier“ aus dem im Dezember erscheinenden, crowdfundingfinanzierten DIY-Album „Nachtluft“ raus: Sprechgesang, Deeptalk, dazu ein Bar-Klavier und jazzig angehauchte Gitarrenklänge aus dem Hintergrund. Sie singt vom Flüchten vor eigenen Ängsten und Stagnation durch Reizüberflutung in einer Zeit, in der man schnell den Überblick verlieren kann. FEE. ist erwachsener geworden und das merkt man. Sie setzt sich mit tiefgründigen Themen auseinander, reflektiert das eigene Handeln und Sein.

„große Worte, keine Taten, lauter ungespielte Karten, ich schau mir tausend Wege an, doch geh am Ende gar keinen. Ich will rennen, doch ich warte, bis der Schuss ertönt am Startplatz und weiß nicht, ob wohl jemals was in meiner Welt Bestand hat“
(Zitat aus „Elixier“)

Mit „Elixier“ spricht FEE. für eine ganze Generation: Die Generation Why. Ständig auf der Suche, ständige Veränderung, höher, schneller, weiter. Auf der einen Seite die Freiheit, das Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und auf der anderen Seite das Verlorensein in einer Flut von Möglichkeiten.

FEE. – Elixier
Label: O-tone
Genre: Singer-Songwriter
VÖ: 23.10.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music
Weiterlesen
Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"