Musik

Franzi Harmsen – Apple Music Home Session

Pop

Die Fans können sich freuen, denn Franzi Harmsen performt ihre beiden Singles „Nur nicht so“ und „Nie mehr“ in der Apple Music Home Session als Akustikversion. Zwei Lieder, die Franzis Gefühle nicht besser beschreiben könnten. Für sie sind es nämlich nicht nur Songs, sondern auch Erfahrungen und Gefühle, die sie durch ihre sentimentalen Popsongs verarbeitet. 

Besonders der Song „Nie Mehr“ reizt Franzi, denn sie verrät in einem Interview: „„Nie mehr“ in diesem akustischen Setting zu spielen finde ich super spannend, da der Song so noch einmal eine ganz andere Bedeutung bekommt.“. Eine neue Bedeutung für Franzi und eine neue Bedeutung musikalisch. Denn bereits mit der Akustikversion von „All das“ haben Franzi und KAYEF bewiesen, wie viel Power in einer Akustikversion stecken kann.

Auch die Coverauswahl hatte für die Popsängerin eine große Bedeutung. Franzi hat „Auf und Ab“ von Montez als Cover für die Home Sessions ausgewählt, um den Song in der Akustik Version einmal in einen neuen Rahmen zu setzen. Denn nach dem Release war Franzi direkt von den Lyrics gefesselt und ihr war klar, sie will den Song auf ihre Art und Weise noch einmal neu erfinden. 

Um diese emotionale Aufgabe zu bewältigen hat sich Franzi entschieden, die Songs in einem Studio direkt bei ihr um die Ecke aufzunehmen. So fühlt es sich für Franzi an als wäre sie in ihrem eigenen Wohnzimmer. Ein Ort, an dem man allen Gefühlen freien Lauf lassen kann.

Live-Daten:

01.07.22 Steinbach-Langenbach – Open Air 2022 (Support LEA)
02.07.22 Spremberg – Open Air (Support LEA)
03.07.22 Rietberg – Open Air (Support LEA)
08.07.22 „One World Opening Concert“
14.07.22 Darmstadt – Endlich Open Air (Support LEA)
15.07.22 Bonn – Kunst!Rasen (Support LEA)
16.07.22 Dresden – Open Air (Support LEA)
17.07.22 Görlitz – Open Air (Support LEA)
03.09.22 MDR Harz Open Air (Support Alvaro Soler)

Instagram:https://www.instagram.com/franziharmsen

Facebook: https://www.facebook.com/franziharmsen/ 

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"