Musik

Goldfeuer – Meine Zeit

Pop

Die Sängerin Sissy Chrysos veröffentlicht unter dem Pseudonym GOLDFEUER ihr Debüt Album „Meine Zeit“. Ins Leben gerufen wurde GOLDFEUER durch Sissy Chrysos und ihren Vater Jörg Hoffmann, dem Komponisten und Pianisten der Songs. Sämtliche Texte der 15 Songs stammen aus der Feder der beiden.

Als erste Single wurde „Was für ein geiler Tag“ (Radio Edit) ausgekoppelt. Dieses Lied ist ein.treibender, sommerlicher Gute-Laune-Urlaubs­Song mit einem großartigen Refrain, der schnell zum Ohrwurm wird. Auch das Video zu diesem Song drückt das aus und man denkt an den Süden und wie Sissy ans Mittelmeer. Mit ihrer Natürlichkeit und positiven Ausstrahlung und ihrer einfühlsamen klaren Stimme singt sich Sissy Chrysos direkt in die Herzen der Menschen.

Sie erweckt die Songs nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihrem faszinierenden Feuertanz zum Leben. In „Mondtänzerin“ und „Bin total verzückt“ erhält die Musik durch den hörbaren pulsierenden Stepptanz der Sängerin und Tänzerin einen ganz besonderen Charakter. Mit dem Sänger Tony Clark sind zudem drei reizvolle Duette entstanden – hier treffen Klarheit, Rock und Sinnlichkeit aufeinander. Wer die Musik von GOLDFEUER hört, will tanzen, loslassen, träumen.
Wenn man GOLDFEUER sieht, zieht es einen in den Bann einer einzigartigen Synthese aus Musik und Feuertanz, wie es sie bisher noch nicht gegeben hat.

Goldfeuer – Meine Zeit
Label: The World Music Cafe
Genre: Pop
VÖ: 21.08.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

 

 

 

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"