Musik

Grenzenlos – Keine Einigkeit um Recht und Freiheit

Rock

GRENZEN|LOS melden mit einem neuen Studioalbum zurück. Und das mit voller Wucht! Wer ein Ausrufezeichen der vier Allgäuer erwartet, liegt goldrichtig! Und das ist auch gut so! Wir schreiben das Ende der 2010er Jahre. Die Gesellschaft ist polarisiert, individualisiert, gespalten. Was darf man sagen, was nicht. Welche Meinung darf man haben, welche nicht.

Umso zutreffender der gewählte Albumtitel „Keine Einigkeit um Recht & Freiheit“.

Bist du nicht „dafür“, bist du automatisch „dagegen“ und umgekehrt! Sollte es wirklich so sein? Gibt es nur noch Schwarz-Weiß, Pro-Kontra, Rechts-Links? Die sogenannte „Mitte“ der Gesellschaft wird aufgeteilt und zum Fangbecken für Blender, Demagogen und selbsternannte Weltverbesserer!
Die Band fordert auf, sich nicht zum Stimmenkasper jener Solchen zu machen, die in Wahrheit nur nach eigener größtmöglicher Macht trachten.

„Entkomme diesem Sog, und bilde dir deine eigene Meinung“ ist die klare Message.
Mitreißende Chöre, knackige Riffs und sich einbrennende Hooklines zeigen, dass Grenzen|Los ein Sprachrohr für all diejenigen sein können, die Menschlichkeit, Freiheit, Gerechtigkeit, aber auch Bodenständigkeit leben wollen.

Grenzenlos – Keine Einigkeit um Recht und Freiheit
Label: Rookies & Kings (Soulfood)
Genre: Rock
VÖ: 27.03.2020
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Tags
Weiterlesen
Back to top button
Close