Musik

Hellinger – Ich bin weg

Rock

HELLINGER präsentieren mit ´Ich bin weg´ ihre neue Single, die auch von einem schicken Video begleitet wird.

Dabei beweisen die fünf Rocker um Martin Kesici ein weiteres Mal ihre musikalische Meisterklasse und gehen erneut mit einer Deutschrock-Perle im Stile von Westernhagen, Silly, City, Karat oder Peter Maffay ins Rennen.
Zudem begeistert ´Ich bin weg´ mit einem wunderbaren Text und einer Story, die mit Sehnsüchten spielt, die wir alle kennen und die momentan aktueller denn je sind.
HELLINGER folgen zwar der Tradition des Deutschen Rock der 1970er und 1980er Jahre, blieben aber nicht dort stecken.
Zurück in die Zukunft: Hellinger bringen uns epische Refrains, dazu jede Menge Gitarren – versiert eingesetzt mit ausgebufften Riffs und Hooks.
Getoppt von originellen Texten, die ein breites Spektrum an Themen behandeln. Gespickt mit Melodien, die zum Mitsingen animieren.
Der Berliner Sänger Martin Kesici, dessen musikalische Bandbreite sich von Heavy Metal bis Klassik erstreckt (Nr.1 Hit ´Angel of Berlin´), kann hier zeigen, welch unfassbar flexible und raumgreifende Stimme in ihm steckt.
Hellinger – das sind fünf Vollblut-Profis, die sich gesucht und gefunden haben.
Produziert wurde Hellinger vom international erfolgreichen Produzenten, Tonmeister und Wahlbayer Spike Streefkerk.
Der gebürtige Australier arbeitete u.a. mit Phil Collins und Lionel Richie, war beteiligt an Musikproduktionen, die 30 goldene und Platinscheiben erhielten.
Von treibend-kraftvollen Songs wie ´Ich bin dann mal weg´ bis hin zu sanften Balladen wie ´Dein Lied´ oder episch-lyrischen Hymnen wie ´Dein Blick´ oder ´Allein´: Die große Bandbreite der zwölf Titel auf dem Album von Hellinger überzeugend unter einen musikalischen Hut zu bekommen, das ist den Herren von Hellinger auf sensationelle Art und Weise gelungen.
Als Bonbon gibt es bei ´Die Kneipe am Hafen´ als Martins Duett-Partnerin die In Mood-Sängerin Juliette zu hören (die Stimme des Riesenhits ´The Last Unicorn´).
Leadsänger des Albumtracks ´Bonnie und Clyde´ ist wiederum der kürzlich leider verstorbene RTL-Star Ron Holzschuh, dem dieser Song nun posthum gewidmet wurde.

Ob man die Musik mag oder nicht, ist irrelevant – Fakt ist: Hellinger ist eine eingeschworene Bande von Profis, die mit viel Herzblut, Liebe und Mut musizieren – und diese Emotionen sind in jedem einzelnen Song des Albums eingefangen.

Und immer wieder „Alles Auf Anfang“- in diesem Sinne: HÖRT HELLINGER…!!!

Hellinger – Ich bin weg
Label: Hellinger Records
Copyright: ℗© Hellinger Records / Optical Records
Genre: Rock
VÖ: 28.08.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

 

 

 

Text & Bild Quelle – Gordeon Music

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"