Musik

Huey Lewis And The News – Weather

Mit “Weather“ kündigen Huey Lewis & The News ihr kommendes Album an. Der Longplayer erscheint am 14. Februar 2020 und stellt das erste neue Material seit dem Release ihres “Plan B“-Longplayers aus dem Jahr 2001 dar. Außerdem enthält das Album eine Coverversion von Eugene Churchs Soul-Klassiker “Pretty Girls Everywhere“. Wie alle vorherigen Scheiben seit den frühen 80er Jahren wurde auch “Weather“ ganz nach guter, alter Tradition von der Band höchstpersönlich produziert.

“While We`re Young“ stellt nach “Her Love Is Killin` Me“ die nächste Vorabsingle aus dem kommenden Album dar. “Ein Gute-Laune-Boogie, der mit seiner Harmonika und dem kernigen Gesang so klingt, als hätte sich bei Huey Lewis & The News absolut nichts seit Mitte der 80er verändert“, jubilierte die New York Times über “Her Love Is Killin` Me“. Eine Art von positivem Denken, das sich wie ein roter Faden durch “Weather“ zieht und das die Kultband auch auf ihrem neuen Track “While We`re Young“ transportiert.

Nichtsahnend, dass die Aufnahmesessions durch die 2018 bei Huey Lewis diagnostizierte Menière-Krankheit jäh verkürzt werden würden (ein Leiden, das dem Musiker den Gesang vielleicht eines Tages unmöglich machen wird), behandelt Lewis Themen wie Vergänglichkeit auf seine ganz eigene Weise: Ehrlich, offen, mit einem selbstbewussten Augenzwinkern. Und begleitet von den gleichen ausdrucksstarken und markanten Soul-Arrangements, die der Band seinerzeit zu internationalem Superstar-Status verhalfen.

Nachdem man die neuen Songs mehrere Jahre auf Tour getestet hatte, bezeichnet Lewis das kommende “Weather“-Album heute als eine der besten Arbeiten, die die Band während ihrer jahrzehntelangen Karriere vorgelegt hat. Kein Wunder, erinnern die Songs doch wohltuend an Hits aus der goldenen “Sports“- und “Fore!“-Ära der Band (eines der wenigen Alben, von denen fünf oder mehr Songs die Top 10 der Billboard Hot 100 enterten), angereichert um Blues-Einflüsse, Classic R`N B und sogar eine klitzekleine Prise Country: Ursprünglich hatte Producer Dave Cobb Lewis gebeten, den Song “One Of The Boys“ für Willie Nelson zu schreiben – heute findet er sich auf “Weather“.

“Weather“ wurde im bandeigenen Troutfarm Studio im kalifornischen Marin County aufgenommen und erneut von Producer-Legende Bob Clearmountain abgemischt, mit dem Huey Lewis & The News eine lange Geschichte verbindet. So war Clearmountain bereits für den Mix beliebter News-Hits wie “Do You Believe In Love”, “The Heart Of Rock & Roll” “I Want A New Drug” und „If This Is It” verantwortlich, um nur einige zu nennen.

Mit “Weather” eröffnet sich einer neuen Hörergeneration die Möglichkeit, die besondere Rock-Power von Huey Lewis & The News zu entdecken. Bisher hat die Kultformation über 30 Millionen Tonträger verkauft. Huey Lewis & The News knackten unzählige Male die Spitzen der Hitparade, wurden mit verschiedenen Grammy-Awards ausgezeichnet, waren für einen Oscar nominiert und finden sich in Billboards aktueller “Top 125 Artists Of All Time”-Liste wieder. “Man muss immer das Positive sehen und kreativ bleiben”, so Lewis abschließend. “Selbst, wenn ich nie wieder singen sollte – es könnte schlimmer sein! Ich bin vielleicht taub, aber nicht tot.”

HUEY LEWIS & THE NEWS – Weather
Label: Bmg Rights Management (Warner)
Genre: Pop
VÖ: 14.02.2020
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Tags
Weiterlesen
Back to top button
Close