Musik

Moscow Death Brigade – Bad Accent Anthems

Hardrock & Metal

MOSCOW DEATH BRIGADE – eine Techno / Rap / Punk-Crew mit Skimaske aus Russland, veröffentlicht am 10. April 2020 ihr drittes Studioalbum „BAD ACCENT ANTHEMS“. Jeder der 11 Tracks auf der neuen Platte hat eine einzigartige Form von verschiedenen Genres von Punk Rock und Black Metal bis zu Drum & Bass, Techno, EDM und mehr. Der Maschinengewehr-Rap-Flow der beiden MCs der Band ist auf allen Tracks zu hören und klopft auf Englisch zu einer Vielzahl von Themen, von drängenden sozialen Themen bis hin zu unbeschwerteren Themen wie Graffiti und Touring. Das Album wird von Tony Lindgren von den Fascination Studios, Schweden, gemastert, der für seine Zusammenarbeit mit Metal- und Popmusik-Giganten von Amon Amarth und Kreator bis Billie Eilish bekannt ist.

Boltcutter Vlad: „Bad Accent“ im Namen der Platte steht für einen international anerkannten Dialekt, den diejenigen teilen, die keine Angst haben, ihren Horizont zu erweitern, an neue Orte zu reisen, neue Leute kennenzulernen, um Dinge zu erledigen, zu überleben, zu stehen für die richtigen Dinge. Oft werden sie von der Gesellschaft zu Unrecht als „unerwünschte Elemente“ oder „verdächtige Ausländer“ bezeichnet. Dieses Album ist eine Sammlung von Hymnen für den Bruder und die Schwesternschaft von Bad Accent, denen sie den Kopf zerbrechen können. “
Skimaske G: „Auf dem neuen Album kombinieren wir den Sound der beiden vorherigen Platten und fügen neue Vibes hinzu. Wir bringen Punk- und Hardcore-Beats mit beliebten „Heavy Metal-Gitarren“ zurück, aber viele Tracks werden immer noch schwere elektronische Elemente behalten, und das alles mit einem verdrehten Flair der Moskauer Todesbrigade. Wir nennen es Circle Pit Hip-Hop. “

Die Headliner-Tour zur Unterstützung der Veröffentlichung des Albums „BAD ACCENT ANTHEMS“ beginnt am 9. April in Frankreich und umfasst 34 Termine in Europa, Großbritannien und den USA, darunter Berlin, London, Paris, New York und Las Vegas. MDB wird viele berühmte Veranstaltungsorte wie Le Gibus in Paris und Festsaal Kreuzberg in Berlin treffen. Nach der Tour eröffnet die Band die Sommerfestivalsaison und wird so berühmte Festivals wie Roskilde (DK), EXIT (SRB), HELLFEST (FR), FUSION (DE) und viele mehr spielen.
MOSCOW DEATH BRIGADE ist eine Techno / Rap / Punk-Band aus Russland, die „Circle Pit Hip-Hop“ spielt: Eine einzigartige und aggressive Mischung aus elektronischer Musik, Hardcore-Punk und Rap, die von Graffiti und Straßenkultur geprägt ist und eine positive soziale Botschaft gegen Krieg, Rassismus und andere Arten von Diskriminierung aufweist. Ursprünglich als DIY-Team gegründet, hat MDB seine Wurzeln in den progressiven sozialen Bewegungen Russlands und der Graffiti-Underground-Szene. In den letzten zwei Jahren hat die Band Tausende von Euro für verschiedene Zwecke gesammelt, wie zum Beispiel die Stiftung „Sisters“ in Russland und „Women in Exile“ in Deutschland. Das vorherige Album der Band „Boltcutter“ war TOP 5 2018 Bestseller-Alben im Coretex Store (einem der Hauptgeschäfte für HC und Punk in der EU).
In den Jahren 2018 und 2019 spielte MDB mehr als 80 europäische Shows mit mehr als der Hälfte dieser Ausverkauften, darunter Ausverkaufte in Berlin, Paris, Rom und London.

Moscow Death Brigade – Bad Accent Anthems
Label: Rebel Sound Records
Copyright: (C) 2019 Rebel Sound Records
Genre: Hardrock & Metal
VÖ: 10.04.2020
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"