Musik

PEREZ – AVALON

Alternativ & Indie

Was füllt das Leben mit Sinn? Nachwuchs in die Welt zu setzen? Vor Gott zu knien? Ein Vermögen anzuhäufen? Vielleicht ist das deine Einstellung – nicht aber die von PEREZ. 

Die neue Single des Wahlberliner Zweigespanns folgt einem philosophischen Credo, das Optimisten und Lebensbejaher ernüchtern dürfte. »AVALON« beschreibt die akribische, häufig erfolglose Suche nach Gründen, das Leben als Geschenk zu betrachten – oder, mehr noch: am Leben zu bleiben. Jannik Perse, Texter und MC, und Pascal Weick, Gitarrist und Produzent, erzählen Geschichten von dunklen Gedanken und Sehnsüchten. Vom Selbstboykott. Vom Leben zwischen Nie-richtig-wach-Sein und Trotzdem-nicht-Einschlafen-können. Von der rastlosen Seefahrt nach Avalon, dieser mythischen Insel, auf der Erschöpfte gepflegt und Verwundete geheilt werden. Vom – und das beantwortet die eingangs erwähnte Sinnfrage wohl am besten – Immerhin-Ein-Guter-Mensch sein. Zwischen erhabenen Trap-Elementen und bedrohlichen Gitarrenriffs kitzelt der Song durch seine Bildhaftigkeit, seine Ehrlichkeit, seine düstere Grundatmosphäre an der Substanz. »AVALON« ist der dystopischste, schmerzbeladenste Song auf PEREZ’ neuem Projekt, der »TWENTYSEVEN EP». Und nach »DIE MUSIK IST TOT« die zweite Single daraus. 

Die »TWENTYSEVEN EP« markiert für Jannik Perse und Pascal Weick die Flucht nach vorn – raus aus einer langen, von Schreibblockaden, persönlichen Krisen und Orientierungslosigkeit gezeichneten, kreativen Dürreperiode. Wieder einmal sind PEREZ über alle gängigen Genregrenzen erhaben und betreten neues musikalisches Terrain – alles wirkt flächiger, wütender, griffiger, erwachsener. »TWENTYSEVEN« ist ein Tanz auf dem Drahtseil, das Resignation und Aufbruch verbindet – auf der Suche nach Hoffnung. Die EP entsteht Track by Track – also vielleicht in genau diesem Moment – und wird dementsprechend auch in fünf Schritten veröffentlicht, was »TWENTYSEVEN« zu einem bis jetzt nicht vollendeten Experiment macht. Die EP erscheint im Sommer 2021.

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"