Musik

shatten – s/t

Da koexistieren Pop und Hymne neben Punk und Verwüstung, Fragilität und Melancholie neben Exzess und Vertracktheit“.
Wenn du das suchst, bist du genau richtig!

Am 30. April erscheint das gleichnamige Debüt von shatten auf Rookie Records, dem trotz Erstling eine lange Geschichte vorausgeht. shatten machen zum Teil seit 2005 zusammen Musik und vier der fünf Bandmitglieder zählten zur letzten Findus Formation, die 2016 ihre Auflösung bekannt gab. Danny (früher Gitarre, jetzt Schlagzeug), Kristian (Gitarre), Simeon (Gesang) und Stefan (Bass) sind jetzt zusammen mit Jonas an der Gitarre shatten. Was schon die einzige auffällige Schnittmenge mit ihrer früheren Band bildet. Bei zwölf Songs in rund 33 Minuten liegt der Gedanke an ein typisches Punk-Album nahe. Und Songs wie „Katzen fuettern“, „Muede Freunde“ und insbesondere „Taumeln“ bestätigen diese Wahrnehmung. In zwei schnellen, harten Minuten und vier Zeilen ist „Taumeln“ auserzählt: Nichts steht mehr da wo es stand / Wir taumeln im Dunkeln von links nach rechts / Schwindelerregende Hoehen / Wir fallen! Wir fallen!“

So eindeutig verhält es sich dennoch nicht mit den Genrezuweisungen und auf shatten spielen eingängige Riffs und beinah poppige Melodien wie in der ersten Single-Auskopplung „Loecher im Himmel“ (VÖ 26.02.21) und „Einen Duft umarmen“ ebenso eine Rolle wie verschlungene Strukturen in „Biberkopf“ oder wavige Sounds in „Error 2000“. Die Atmosphäre des Albums erinnert eher an englische und amerikanische als an deutschsprachige Prägung. Da koexistieren Pop und Hymne neben Punk und Verwüstung, Fragilität und Melancholie neben Exzess und Vertracktheit.

Hier könnt ihr die Single „Loecher im Himmel“

„Loecher im Himmel“ ist ein Lied gegen Homophobie – ein Partysong. Eine Party die das Leben feiert und eine andere Welt für möglich erscheinen lässt, frei nach der Devise: „das Leben feiern, heißt die Feinde des Lebens vertreiben“. Gemeint ist von shatten allerdings nicht die aktuelle Bedrohung durch einen Virus,denn das Lied wurde schon vor der Pandemie geschrieben. Gemeint sind die Feinde des Lebens, die es vor und auch nach der Pandemie geben wird und die an allen Ecken der Welt versuchen, Diversität zu bekämpfen. shatten senden mit dieser ersten Single ihres kommenden Albums eine zärtliche Umarmung und ein Zeichen gegen die Einsamkeit und für das Leben.

shatten
shatten

Label: Rookie Records
VÖ: 30.04.2021
Genre: Alternative
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music
Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"