Musik

SILK MOB melden sich nach dem gefeierten Debüt mit – Dahin – zurück

Hip-Hop & Rap

Wenn einem alles zu viel wird, in der Welt grade alles drunter und drüber geht und gefühlt überall Chaos herrscht, dann will man am liebsten einfach nur noch abhauen… Wohin? Dahin! …egal, einfach nur hier weg!

Mit „Dahin“ releasen SILK MOB eine Hymne für alle Urlaubsreifen und eine verträumte Ode an die Flucht. Im Alltag gefangen träumt doch jeder manchmal vom eigenen Ausbruch und der Reise in sein ganz individuelles „Dahin“.

Try Apple Music

Mit dieser ersten Single nach ihrem allseits gefeierten Debütalbum aus dem Frühjahr stellt die Rap-Supergroup um Lex Lugner, Donvtello, Opti Mane, Jamin und Fid Mella eindeutig unter Beweis, dass ihr einzigartiger Sound kein einmaliges Phänomen darstellt!

Wir können uns also auf noch mehr smoothe und detailverliebte, analoge Produktionen von Lex Lugner und Fid Mella freuen, auf die Donvtello, Jamin und Opti Mane mit ihren MC- und Gesangsskills perfekt harmonieren. Lasst uns abhauen! – Dahin!

Über SILK MOB

Die deutsch-österreichische Untergrund-Gruppe hat im März 2020 ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht. Mit den neun Tracks und Singles wie „Heute Ned“ oder „Fenster zu“ überzeugten sie Hip Hop-Medien (z. B. Juice, rap.de und Schacht & Wasabi) genauso wie im Radio bei u.a. Das Ding Sprechstunde, BR Puls, DLF Kultur Soundscout, N-Joy Soundfiles und FM4, das sie zum Artist of the week kürte.

SILK MOB – Dahin
Label: RAR marketed by Motor Entertainment
Copyright: ℗© Silk Mob / Rar, Marketet By Motor Entertainment
Genre: Hip-Hop & Rap
VÖ: 14.08.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

 

 

 

Text & Bild Quelle – Motor Entertainment GmbH

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"