Musik

SKUPPIN „Take Control“

Mit “Take Control” veröffentlicht der Chemnitzer Newcomer SKUPPIN die nächste Single seiner
kommenden EP “Garten Eden” (Dezember 2022) – erstmals erscheint damit einer seiner
englischsprachigen Songs. Steven Skuppin widmet sich dem Gefühl, nach einer Panikattacke wieder die
Kontrolle über den eigenen Körper zurückzugewinnen und wie es sich anfühlt, nach dem erdrückenden
Zustand der Angst wieder die Oberhand zu erlangen.

Der Song ist somit eine Kampfansage gegen die eigene Angst. Musikalisch wird dies im SKUPPIN-typischen Sound aus düsteren Synths und treibenden Drums verpackt – die Einflüsse der 80er und 90er Dark Wave Szene sind deutlich hörbar.

Der junge Chemnitzer Steven Skuppin widmet sich düsterer Romantik und lässt sich mit seinem
Synth-Pop unter anderem von der Band Depeche Mode inspirieren. Hinter dem geheimnisvollen Sound
stecken persönliche Geschichten vom Lieben und Scheitern. So reflektiert SKUPPIN oft seinen
resignierten Blick auf zwischenmenschliche Beziehung und auf sich selbst. Erst im Oktober 2021 konnte
SKUPPIN mit seiner Debüt-EP “Neue Romantik” Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Facebook / Instagram / Spotify / Apple Music / TikTok

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"