Musik

Sparkling präsentieren das Video zu Alive

Dance & Electronic

Schließe deine Augen und atme tief ein. Fühlst du dich lebendig?

Abgestumpft von der alltäglich, überbordenden Flut an Information und Anforderungen, schalten wir in den Maschinen-Modus. Um in einer immer schnelleren Welt zu funktionieren, um immer mehr Ansprüchen in kürzerer Zeit gerecht zu werden. DieEmotion nur eine störende Variable, ein Verlust der Kontrolle. Individualisierung wird zur Selbst-Optimierung, wird zur selbst verschriebenen Betäubung, wird zur betäubenden Leere. Belohnt durch Erfolg? Mehr Glück? Oder eine bessere Welt?

Sparklings neue Single „Alive“ ist eine Kampfansage gegen die Emotionslosigkeit und Ausdruck des sehnsüchtigen Drangs nach intensiven Gefühlen. Verzweifelt, doch immer noch voller Verlangen, endlich wieder intensiv zu erleben und sich selbstzu spüren. Dem stumpfen Gefühl der Leere zu entkommen. Und sich endlich wieder lebendig zu fühlen.

Das Kölner Trio Sparkling veröffentlichte im August 2019 sein langersehntes Debütalbum „I Want to See Everything“ und schlägt damit hohe Wellen in der europäischen Musikszene. Als eine der ersten deutschen Bands spielte die Gruppe eine Maida Vale Session für BBC Radio 1, erreichte höchste Rotationauf unzähligen Radiosender wie BBC 6 Music, DLF Nova, BR Puls oder FM4 und wurde von legendären Radio-Größen wie Annie Mac (BBC 6 Music), Matt Wilkinson (Beats 1) oder Jack Saunders (BBC Radio 1) begeistert ihrem Publikum vorgestellt.

Das Album wurde in unzähligen nationalen und internationalen Blogs und Magazinen (Musikexpress, Rolling Stone Magazin, Magic Magazin uvm.) besprochen und gefeiert. Ale eine der spannendsten deutschen Bands von heute erhielten sie u.a. Einladungen für die leider ausgefallenen Showcasefestivals SXSW (USA) und The Great Escape (UK).

Sparkling – Alive
Label: backseat
Genre: Dance & Electronic
VÖ: 03.04.2020
Amazon: Bei Amazon kaufen
iTunes: Bei iTunes kaufen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"