Musik

THE METAFICTION CABARET veröffentlicht Single zu neuem Album

POP/ROCK

Heute erscheint „Die Furcht“, die neue Single von THE METAFICTION CABARET. Das dazugehörige Musikvideo könnt ihr in genau einer Woche, am 19.04. bewundern. Musikalisch bewegt sich der Song zwischen komplexen Streicher-Arrangements, Schlager, Rock-Ballade und klassischer Arie. Das Lied stellt die Frage: „Was verbindet unsere Welt, wenn doch Welten sie entzweien?” Und beantwortet dies gleich zu Beginn: “Ist es die Liebe nicht? Nein, es ist die Furcht.”

Wollen wir aus Angst ausgrenzen? Ist nicht jede Form der Beziehung von Widersprüchen gekennzeichnet? Kann Liebe wirklich verbinden?  Das gesamte Projekt steht ganz im Zeichen von Diversität und Akzeptanz. Werte, die gerade dieser Tage von enormer Bedeutung sind. „DIe Furcht“ ist aber nicht das Einzige, das es aktuell von THE METAFICTION CABARET zu hören und zu sehen geben wird. Mit einem spektakulären Konzert im SchwuZ Queer Club in Berlin-Neukölln feiert die Band nämlich am 30.04.2022 Record Release ihres neuen Albums “The Metafiction Cabaret’s Ein Sommernachtstraum”. Der Eintritt ist frei. Aber jetzt erstmal den Streamingdienst eurer Wahl öffnen und „Die Furcht“ anhören.

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"