Musik

Thomas Graf – Hope Hoffnung

Die 4-Track EP enthält zwei englische und zwei deutsche Stücke. Sie wurden zwischen März und Mai 2020 geschrieben und bilden die verschiedenen Empfindungen der ersten Corona-Welle ab: 
– Gimme some hope: beschreibt die Verunsicherung, Isolation und Sehnsucht nach Hoffnung während des „Lockdowns“. 
– Stay safe (and help others do the same): betont, dass es vor allem um den Schutz anderer geht (und nicht nur um sich selbst). 
– Gemeinsam: wendet sich vordergründig gegen den unbekannten Feind des Virus, dahinter aber auch gegen die Spaltung der Gesellschaft 
– Hoffnung: ist in der Phase der Lockerungen des „Lockdowns“ entstanden und enthält den Geist des Wiedererwachens.

Thomas Graf – Hope Hoffnung
Label: FLUXX RECORDS 
Genre: Pop
VÖ: 01.09.2020
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"