Musik

THREE DAYS GRACE – neues Album „Explosions“ out now via RCA Records

Rock

Die kanadische Multi-Platin-Band Three Days Grace hat am Freitag ihr neues und mittlerweile siebtes Studioalbum mit dem Titel EXPLOSIONS über RCA Records veröffentlicht. Auf dem Longplayer balanciert das sowohl von iHeart Radio als auch von Billboard mit Auszeichnungen geehrte Quartett aus Ontario Momente extremer Emotionen auf einer Achse aus hämmernden Hardrock-Hymnen und nachdenklichen Balladen. Die bisherige Karriere der Band – bestehend aus Matt Walst (Gesang), Barry Stock (Leadgitarre), Brad Walst (Bass) und Neil Sanderson (Schlagzeug, Percussion, Keyboards, Programming) – bescherte ihnen Milliarden von Streams, Millionen verkaufter Alben und ausverkaufte Arenen auf mehreren Kontinenten. Von ihrem außergewöhnlich großen Erfolg zeugen auch ihre bislang 17 Nummer-1-Hits der Mediabase Active Rock Charts und 16 Nummer-1-Singles in den „Billboard Mainstream Rock Songs Charts“. Mit „Explosions“ [RCA Records], das ab sofort auf allen gängigen Formaten erhältlich ist, erklimmt die Band jedoch noch einmal eine gänzlich andere Stratosphäre.

Im Rahmen einer besonderen Fan-Aktion anlässlich ihrer aktuellen Single „Lifetime“launchte die Band in dieser Woche ihre „Lifetime„-Memories-Seite. Hier können Fans ihre liebsten und teuersten Erinnerungen hochladen und sich damit auf ganz persönliche Weise zu den Themen der Single einbringen – wie etwa Verlust, aber auch den Willen weiterzumachen, nachdem man einen Verlust erlitten hat. Mit den eingereichten Beiträgen wird die Band entsprechend ihren Spotify-Canvas zu dem Song „Lifetime“ gestalten. Darüber hinaus haben Three Days Grace einen „EXPLOSIONS“-‚Listening Party-Room‘ eröffnet, in dem sich die Band mit ihren Fans zu Listening Sessions treffen, gemeinsam das neue Album anhören und sich mit ihnen über die neuen Songs austauschen wird. Das genaue Timing wird noch bekanntgegeben – weitere Details gibt es hier.

Das Video zur Single „Lifetime“ wurde in der Stadt Mayfield gedreht, die durch einen Tornado der Stufe 4 verwüstet wurde, der am 10. Dezember 2021 in West-Kentucky wütete. Die Dreharbeiten führten Three Days Grace gewissermaßen nach Hause, denn Gitarrist Barry Stock lebt in dieser Gegend. Nicht zuletzt deshalb, aber auch, um den Fokus der Menschen auf diese Katastrophe zu lenken und Spenden für die Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten zu sammeln, war es den Bandmitgliedern ein großes Bedürfnis, das Video für den Song hier zu drehen. Darüber hinaus haben sich Three Days Grace mit PLUS1 zusammengetan, so dass 1 Dollar von jeder verkauften Eintrittskarte zu ihrer US Tour zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Mayfield verwendet wird. Der Erlös kommt dem Mayfield Tornado Relief Fund und dem Mayfield Independent School District zugute. Das Video zu „Lifetime“ entstand wie auch schon „So Called Life“ unter der Regie von Jon Vulpine.

Erst kürzlich hat die Band sehr zur Freude der Fans ihre Headliner-Tour durch die USA und Kanada bekanntgegeben, im Rahmen derer sie in Städten wie Charleston, Cincinnati und Madison spielen werden (nachfolgend eine vollständige Übersicht der Tourtermine). Three Days Grace werden bei ihren US-Terminen von den special Guests Wage War und Zero 9:36 begleitet – bei ausgewählten Terminen in Kanada werden The Warning und The Standstills dabei sein. Tickets für alle Shows und exklusive VIP-Pakete sind ab sofort erhältlich (Link).

Seit 2003 hat sich die Band kontinuierlich und unermüdlich ihren Platz an der Spitze der Hard Rock-Szene erobert, Rekorde gebrochen, die Charts gestürmt und weltweit Millionen von Tonträgern verkauft. Mit ihrem 2015 veröffentlichten Album „Human“ platzierten sie sich bereits zum zweiten Mal an die Spitze der Billboard Top Hard Rock Album-Charts und zum vierten Mal in Folge mit einer Veröffentlichung in die Top 20 der Top 200-Charts. Das Album brachte mit „Painkiller“ und „I Am Machine“ zwei Nummer-1-Singles hervor, die ihre insgesamt 13. aber zugleich auch fünfte Nummer-1-Platzierung in Folge in den US Active Rock Radio-Charts bedeuteten. Die vierköpfige Band erreicht monatlich im Schnitt 3,9 Millionen Hörer auf Spotify und ist damit eine der meistgehörten Rockbands der Welt. Im Jahr 2012 stiegen Three Days Grace mit „Transit of Venus“ in die Top 5 der Top 200 ein und wurden bei den Juno Awards in der Kategorie „Bestes Rockalbum des Jahres“ ausgezeichnet. Für ihr wegweisendes Werk „One-X“ [2006] erhielt die Band von der RIAA mit dreifach Platin, während sie für das nach sich selbst benannte „Three Days Grace“ [2003] Platin und für das Album „Life Starts Now“ Gold mit nach Hause bringen konnten. Zu ihrem ansehnlichen Katalog an Nummer-1-Hits gehören bis dato „Chalk Outline“, „The High Road“, „Misery Loves My Company“, „World So Cold“, „Good Life“, „Break“, „Never Too Late“, „Animal I Have Become“, „Pain“, „Just Like You“ sowie „Home“.

Three Days Grace 2022 Europa & UK Tour Dates
# mit special guest 10 Years

14.09.22 – Cardiff, UK –  Y Plas#
15.09.22 – London, UK – O2 Forum Kentish Town#
16.09.22 – Manchester, UK – Manchester Academy#
18.09.22 – Glasgow, Schottland – Scotlanda SWG3 Galvanizers#
19.09.22 – Birmingham, UK – O2 Academy #
21.09.22 – Köln, Deutschland – Palladium #
22.09.22 – Hamburg, Deutschland – Edel-optics.de Arena #
23.09.22 – Berlin, Deutschland – Columbiahalle#
25.09.22 – München, Deutschland at TonHalle München#
26.09.22 – Zürich, Schweiz – Volkshaus #

27.09.22 – Mailand, Italien – Alcatraz#
29.09.22 – Wien, Österreich – Gasometer#
30.09.22 – Budapest, Ungarn – Budapest Park#
02.10.22 – Bucharest, Rumänien – Arenele Romane #
04.10.22 – Brno, Tschechien – Hala Vodova#
05.10.22 – Prag, Tschechien – Mala Sportovni#
07.10.22 – Warschau, Polen – Progresja#
08.10.22 – Wrocław, Polen – A2#
09.10.22 – Luxemburg, Luxemburg – den Atelier#
11.10.22 – Antwerpen, Belgien – Trix#
12.10.22 – Tilburg, Niederlande – 013#
15.10.22 – Tel Aviv, Israel – Holon Toto Hall w/ special guest Walkways

Weitere Infos unter Homepage I Facebook I Twitter I YouTube I Instagram I TikTok

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"