Musik

who is vince Videopremiere „Boys Don’t Cry (studio one take)“ feat. ELI

Pop

Der Track handelt von Stereotypen und klassischen Rollenbildern, welche u.a. besagen, dass echte Jungs und insbesondere Männer nicht weinen; doch natürlich gibt es so einige Situationen, in denen selbst der härteste Kerl ein paar Tränen verdrückt. Ein paar dieser möglichen Szenarien werden in „Boys Don’t Cry“ aufgezählt, gefolgt von der Frage: Was ist denn, wenn man(n) aufgrund einer Trennung am Boden zerstört ist? Was ist, wenn er oder sie mich verlässt und mich auf einmal hasst?

Verpackt sind diese existenziellen Fragestellungen in eine Mischung aus Funk, Pop und RnB, mit 80-er Synthies und einem uptempo Beat, der für gehörige Feed-Good-Vibes sorgt – und eben das ist die Kunst, die who is vince so gut beherrscht: unbekümmerte Beats und Vocals à la Maroon 5, gepaart mit einer durchaus wichtigen Message. Tiefgreifende, auch mal traurige Themen? Ja bitte. Melancholischer Klang? Muss nicht sein. Wer herausfinden will, wie gut das alles trotz vermeintlichen Widerspruchs miteinander harmoniert, der kann sich selbst ein Bild davon machen, denn Boys Don’t Cry“ feat. ELI von who is vince ist bereits erschienen.

Follow who is vince:

Instagram: https://www.instagram.com/whoisvincemusic/
TikTok: https://www.tiktok.com/@kookie_diamond
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCwZfor6sqU3_0wJc8kd6kUA

Follow ELI:
Instagram: https://www.instagram.com/isthiseli/
TikTok: https://www.tiktok.com/@isthiseli/
Facebook: https://www.facebook.com/isthiseli
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXkN4cNw2kH4NDAwlahiBhg

Weiterlesen
Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner