Musik

Willman – Alkohol

Pop

Mit ihrem Song “Alkohol”, einer Tour durch Klinken, Jugendhäusern und Clubs sowie Aktionen auf Instagram will das Freiburger Duo WILLMAN auf die Folgen von Alkoholmissbrauch & das “nicht darüber reden” aufmerksam machen. 

6,7 Millionen Deutsche trinken Alkohol in gesundheitlich riskanten Mengen. Die Folge: Jedes Jahr sterben knapp 74.000 von ihnen an ihrem Alkoholkonsum. Mit einer Awareness-Kampagne setzt sich das Freiburger Electro-Pop-Duo WILLMAN im Rahmen der “Aktionswoche Alkohol” vom 14. bis 22. Mai 2022 mit Fragen rund um das Thema Alkoholkonsum auseinander und will zum offenen Dialog anregen. Neben der Veröffentlichung des Songs “Alkohol” mit Musikvideo haben WILLMAN eine Tour durch Kliniken, Jugendhäuser und Clubs in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz geplant. Auf dem Programm stehen außerdem Aktionen auf Instagram.

WILLMAN – das sind Sängerin und Songwriterin Julia Lauber (23) und Schlagzeuger und Produzent Felix Birsner (28) aus Freiburg. Beide Musiker*innen haben Fälle von Alkoholmissbrauch in ihren eigenen Familien erlebt. Selbst trinken sie keinen oder nur selten Alkohol. In ihrer Jugend hat das häufig zu Problemen geführt. „Ich habe noch nie etwas getrunken und musste mich für das ‘warum’ so oft erklären und rechtfertigen. Und selbst dann wollte man mich weiter dazu überreden. Ich habe oft auch nicht dazugehört – ‚Komm, wir treffen uns auf ein Wasser‘ ist nicht besonders cool.“ erklärt Schlagzeuger Felix Birsner. Sängerin Julia Lauber ergänzt “Uns geht es mit der Kampagne nicht darum, zu sagen ‘niemand darf mehr trinken’ – sondern darum, sichtbar zu machen und darüber zu sprechen, dass wir irgendwie doch alle unsere Bezugspunkte haben”.

Die Suche des Duos nach Musik, die sich kritisch mit dem Thema Alkoholkonsum auseinandersetzt, blieb erfolglos. Sie nahmen sich der Aufgabe kurzerhand selbst an und schrieben in gewohnt gesellschaftskritischer Manier einen Song, der die Folgen von Alkoholmissbrauch für Betroffene und deren Angehörige in den Fokus rückt. Die Single “Alkohol” erscheint am 13.05.2022 mit einem Streichersatz arrangiert von Cellist Niklas Hardt (unter anderem Cellist bei Bosse und Peter Maffay). Im dazugehörigen Musikvideo geben 17 Schauspieler*innen emotionale Einblicke in Schicksale, die eng mit dem Konsum von Alkohol verknüpft sind: vom Binge-Drinking unter Freunden über den schweren Weg aus der Alkoholsucht bis zu Gewalterfahrungen durch missbräuchlichen Alkoholkonsum. 

Mit diesem und weiteren Songs gehen WILLMAN im Rahmen der “Aktionswoche Alkohol” vom 13. bis 22. Mai 2022 auf Tour durch Kliniken, Jugendhäuser und Clubs in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Aktionen sollen zu einem offenen und vorurteilsfreien Dialog zum Thema Alkohol anregen. „Wir alle kennen Menschen, die das ein oder andere Glas zu viel trinken und winken das eher ab, sprechen nicht darüber. Warum eigentlich?“ Da stimmt etwas nicht. Wir wollen für das Thema sensibilisieren. Wenn wir als Gesellschaft wegschauen, sind wir Teil des Problems.“, kommentiert das Duo. 

Das Electro-Pop-duo WILLMAN ist mehr als  frischer Wind auf den Ohren: WILLMAN ist eine Lebenseinstellung: Jede*r kann wirken und hat eine Wirkung. “Mit unserer Musik möchten wir bewegen – Beine und Köpfe.“. Geschickt kombiniert das Electro-Pop-Duo tanzbare und überraschende Beats fernab jeglicher Pop-Konventionen und 0815 Produktionen und schreckt dabei nicht vor sperrigen und problematischen Themen, wie Gender-Equality, Achtsamkeit, Alkoholismus und der Klimakrise zurück – „Genau da wird es ja erst interessant!“.

2021 wurde das Duo beim “Deutscher Rock & Pop Preis” in den Kategorien “Bestes Popalbum”, “Beste Electro-Pop-Band” und “Hauptkategorie Pop” ausgezeichnet.

Die “Aktionswoche Alkohol” findet alle zwei Jahre statt. Sie wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) und dem Blauen Kreuz Deutschland e.V. (BKD) koordiniert. Bundesweit organisieren zahlreiche Engagierte Veranstaltungen und Formate zur Alkoholprävention. 

Gefördert wird das Projekt im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Die Tour-Termine im Überblick

13/05/22 Winnenden, ZfP (öffentlich)

14/05/22 Wiesloch, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden (öffentlich)

15/05/22 Heilbronn, Neckarbühne (öffentlich)

16/05/22 Bruchweiler, Edelsteinklinik (nicht öffentlich)

17/05/22 Stuttgart, clubCANN (öffentlich)

18/05/22 Eußerthal, Fachklinik (nicht öffentlich)

20/05/22 Villingen-Schwenningen, Jugend- und Kulturzentrum Klosterhof (öffentlich)

21/05/22 Freiburg, Jazzhaus (öffentlich)

23/08/22 Baden-Baden, Rantastic (öffentlich)

Instagramhttps://www.instagram.com/daswillman/

Websitewww.daswillman.de

TikTokhttps://www.tiktok.com/@daswillman

Youtubehttps://www.youtube.com/willmanmusik

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Auch Interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"