Musik

Woods of Birnam – Anniversary Sessions I

Indie-Pop

Das muss man erstmal schaffen: Zum 10-Jährigen Bandjubiläum 2021 stellten die Woods of Birnam um Sänger und Schauspieler Christian Friedel (Babylon Berlin, Das Weisse Band) ein ominöses, ziemliches hochpreisiges Geburtstags-Paket ins Netz. Niemand wusste was drin ist, ausverkauft waren die Pakete dann trotzdem innerhalb weniger Tage. 

Mittlerweile ist das Geheimnis gelüftet: in der besonderen Box aus in einer alten DDR-Papierfabrik gefertigten Pappe befinden sich neben einem aufwendigen Woods of Birnam-Fotoband des Fotografen Lutz Michen, drei über das Jahr verteilt erscheinende Best of-EPs der Band, die aber auch einige neue Songs beinhalten. 

Den Anfang macht auf EP1 die Single „Cooling (Pt.1)“, bei der man stilistisch oder vom Verve her an frühe Coldplay oder auch The War On Drugs denken könnte. 

Die EPs stecken wieder voller Woods-typischem Alternative-Pop, allerdings diesmal auf das Wesentliche heruntergekocht. Mal ganz nah, mal etwas breiter. Die Dresdner haben sich dafür Songs aus ihrer Bandgeschichte vorgenommen und teilweise neu arrangiert. Dabei standen nicht ihre bekanntesten Singles wie „I ́ll call thee Hamlet“ von Til Schweigers „Honig im Kopf“-Soundtrack oder „Du bist alles“ aus der dritten Babylon Berlin-Staffel im Vordergrund, sondern vor allem Albumtracks und Live-Lieblinge der Band.

Und auf jeder EP gibt es auch einen neuen Song. Zur im Juli erscheinenden ersten EP ist es „Cooling (Pt.1)“, das mit seinem perlenden Piano und wunderschön-melancholischen Vocals an die frühen Coldplay, das Songwriting und der Drive hingegen an Bands wie The War on Drugs erinnert. „Cooling (Pt. 1) beschreibt die Zeit nach einer überstandenen Krise. Alles kühlt wieder ab, es wird wieder besser. Thematisch kann es wohl derzeit keinen passenderen Song für die Zeit nach der Corona-Krise geben.“, so Christian Friedel über das Lied.

Woods of Birnam
Anniversary Sessions I

Label: Royal Tree Records
VÖ: 02.07.2021
Genre: INDIE-POP
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music
Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"