Dienstag 27. Februar 2024
Lade Veranstaltungen

RebellComedy – KULT

05 Mrz 2024

Seit 2007 besteht das Stand-up-Comedy-Ensemble RebellComedy, dessen Künstler alle einen Migrationshintergrund haben. Die Gruppe wird gegründet, weil sich die Mitglieder von der damals bestehenden Comedy-Szene nicht repräsentiert fühlen. Bis zu zweimal im Jahr geht RebellComedy auf Tour.

Die Gruppe RebellComedy geht auf die Diplomarbeit zum Thema Comedy von Gründer Usama Elyas, alias Ususmango, zurück. Die Arbeit mit dem Titel „Fladenbrot“ ist die Vorlage zu dem Projekt, das Ususmango danach im Jahr 2005 zusammen mit Babak Ghassim, alias Ghodebarak, umsetzt. Die Prüfungskommission der Uni sagt Ususmango hier noch mangelnde Erfolgsaussichten voraus. Trotzdem ziehen die Freunde ihr Ding durch: Im Jahr 2007 tritt RebellComedy die erste Show in Aachen an – und kann sich danach schnell als beliebter Comedy-Act etablieren.

RebellComedy mit buntem Bühnenprogramm – Für alle

RebellComedy besteht aus einem bunten Ensemble. Die wechselnden Comedians der Truppe verbindet nicht nur die Liebe zur Komik, sondern auch ihr jeweiliger Migrationshintergrund. Ihre kulturellen Wurzeln sind bei den Künstlern während der Shows von RebellComedy ebenfalls Thema, sollen jedoch kein zentraler Bestandteil des Programms sein. „Wir wollten einfach Comedy machen, über die wir selbst auch lachen können“, sagt Ghodebarak über das Programm des Kollektivs.

Klischees über Migranten wollen die Künstler in ihren Shows hingegen nicht bedienen. Die Mitglieder von RebellComedy verbinden stattdessen lieber Elemente der Comedy mit Musik und Poesie und zeigen in ihren Programmen regelmäßig, dass sie Meister der parodistischen Beobachtung des normalen Lebens sind.

Der Stil der Gruppe ist dabei an die amerikanische Comedy angelehnt. So sind die Künstler nach eigenen Aussagen im Vergleich zum deutschen Mainstream auch auf der Bühne ganz sie selbst. Dadurch können sie einfacher junge Leute sowie Menschen mit einem Migrationshintergrund ansprechen.

RebellComedy – Auch im TV erfolgreich

Was man beim Kauf eines Tickets für eine Show von RebellComedy erwarten kann, lässt sich unter anderem durch ihre Kurzauftritte im Fernsehen erahnen. Zwischen 2014 und 2017 strahlt der WDR dreißigminütige Zusammenschnitte der Auftritte der Gruppe aus. Rund 25 Folgen kommen in der Zeit so zusammen. Darüber hinaus ist die Gruppe auch auf der Videoplattform YouTube in Clips zu sehen.

Mittlerweile hat es die erfolgreiche Comedy-Combo sogar bis zu Netflix geschafft: Seit März 2021 ist bei dem Streaminganbieter das Comedy-Special „Raus aus’m Zoo“ verfügbar. Die Sendung zeigt Auftritte der Comedians Khalid Bounouar, Salim Samatou, Alain Frei, Hany Siam, Ususmango, Benaissa Lamroubal und Babak Ghassim.

RebellComedy bringt seit über 15 Jahren Humor auf die Bühnen

Heute gehört RebellComedy zu den beliebtesten Comedy-Ensembles Deutschlands und kann sich regelmäßig über ausverkaufte Hallen freuen. Die Mitwirkenden sind dabei meist zweisprachig aufgewachsen. Zu RebellComedy gehören Comedians mit türkischen, marokkanischen, iranischen, saudi-arabischen sowie schweizerischen Wurzeln. Derzeit besteht RebellComedy aus folgenden Mitgliedern:

Ususmango (Usama Elyas)
Babak Ghassim (Ghodebarak)
DJ Wati (Kaveh Ghanawatian)
Benaissa Lamroubal
Khalid Bounouar
Hany Siam
Salim Samatou
Alain Frei

Ehemalige Mitglieder der Truppe sind so bekannte Acts wie Enissa Amani, Özcan Coşar, Choukri Gustmann sowie Puyan Yavari, besser bekannt unter dem Künstlernamen PU. Neben den festen Mitgliedern werden zu den Shows von RebellComedy auch regelmäßig Gast-Comedians eingeladen.

EVENTIM Ticketshop

Share This Event

649871
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
5. März 2024
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Stratmanns Theater im Europahaus
Kennedypl. 7
Essen, Nordrhein-Westfalen 45127 Deutschland
Google Karte anzeigen