News

6K UNITED! kehrt zurück – Choranmeldungen noch für kurze Zeit möglich!

Zusammen wird groß, was du klein beginnst6K UNITED! kehrt zurück!

Choranmeldungen sind noch möglich!

­22.6.22 Mannheim, SAP-Arena
23.6.22 Köln, Lanxess-Arena
24.6.22 Hamburg, Barclays Arena
26.6.22 Berlin, Mercedes-Benz Arena

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause feiert das große Edutainment-Projekt 6K UNITED! unter dem Motto „Wer, wenn nicht wir?“ im Juni 2022 sein Comeback. Endlich ist es ist wieder an der Zeit für einen tosenden Applaus für die Kinder, die in der Pandemie so große Opfer bringen mussten und zugleich vielfach Motivationstreiber für uns Erwachsene waren, um durch den schwierigen Pandemiealltag zu kommen. 6K UNITED! möchte dafür sorgen, dass die Kinder um ihre große Bedeutung wissen und gesehen werden.

Choranmeldungen noch möglich!

Auch wenn nur noch wenige Zeit zum Erarbeiten der Songs bleibt, haben Kurzentschlossene noch immer die Möglichkeit, sich bis zu den Konzerten im Juni vorzubereiten. Das Programm ist in diesem Jahr so zugeschnitten, dass es bis dahin problemlos erarbeitet werden kann. Das gesamte Repertoire ist im Online-Bereich auf der Website von 6K UNITED! verfügbar und die teilnehmenden Chöre und Schulen können direkt nach Anmeldung mit den Proben beginnen und sich auf auf Pop-Songs von Wincent Weiss, Lena, Mark Forster und Jan Delay sowie die wohl bekannteste Friedenshymne von John Lennon und ein koreanisches Volkslied freuen. 

Weitere Informationen im Web unter www.6k-united.de

Tickets für die Konzerte ab 19,90 € sind online unter www.6kunited.online-ticket.de erhältlich!

„Zusammen wird groß, was du klein beginnst“ – das Edutainment-Projekt von 6K UNITED!

Es ist ein bewegendes, beglückendes Erlebnis: An einem Sommertag gegen Ende des Schuljahres begeben sich jeweils viele tausend Kinder in die Event-Arenen der Großstadtmetropolen. Sie wollen dort zusammen singen, was sie vorher in ihren Klasseneinheiten im Musikunterricht einstudiert haben.
Das Repertoire besteht aus Pop, aber auch Volkslied, Klassik und internationaler Folklore. Aus 6.000 Kehlen gesungen und kindgerecht choreografiert, erreichen die Lieder eine umwerfende Emotionalität. Die Kinder erleben damit die ganze Welt der Musik in einem eigenen Konzert. Für die Pädagogen, die als Partner viel Zeit und Engagement in das Projekt stecken, ein großer Moment: Sie können mit dem 6K UNITED! – Konzept die Kinder fördern – und prägender belohnen, als das mit einem regulären Schulkonzert möglich ist. Die Schulen und Lehrer sind die wichtigsten Partner von „6K UNITED!“. Sie bekommen im Vorfeld Unterrichtsmaterial wie Songbooks, Übe-CDs und -Videos. Vor der heißen Probenphase, im März gibt es für sie in jeder der Finalstädte einen Workshop, um ihre Gruppen auf einen simultanen Auftritt mit 6.000 anderen Kids vorzubereiten Für die Schüler, die an diesem Programm teilnehmen, ist Musik kein Nebenfach mehr. Ihnen werden Werte vermittelt wie kognitive Fähigkeiten, Teamgeist und Konzentration. Sie erfahren kulturelle Teilhabe, gelebte Inklusion und gegenseitige Wertschätzung. Wer an einem Finale teilgenommen hat, kommt mit einem gesteigerten Selbstwertgefühl zurück. Für viele der Kinder ist die Teilnahme an 6K UNITED! ein nachhaltiges Schlüsselerlebnis. Sie erleben, wie groß etwas zusammen werden kann, was sie klein für sich beginnen. Die Kinder dürfen sich an diesem Tag als Stars fühlen. Ihre Aufführung wird begleitet von einer 16-köpfigen Band mit hochkarätigen Musikern und Backgroundvocalisten aus dem deutschen Popgeschehen. Die Bühne wird in eine spektakuläre Lightshow getaucht, professionelle Dramaturgen inszenieren den Event, die Technik ist ausgefeilt. 

© 6K UNITED

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"