News

Palazzo digital: Christmas Charity der Mannheimer Runde am 20.12.2020 mit Bülent Ceylan

wie viele andere Kultur- und Gastronomiebetriebe muss auch das Radio Regenbogen-PALAZZO in Mannheim aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen und trotz eines sehr aufwendigen, umfangreichen Hygienekonzepts bis auf weiteres geschlossen bleiben.  Die Christmas-Charity der Mannheimer Runde mit Bülent Ceylan, Atze Schröder, Matze Knop, Max Mutzke und vielen anderen hochkarätigen Stars findet dennoch statt: Als Stream-Event aus dem Spiegelpalast. Das Beste daran: Jeder kann sich die Charity-Gala bis zum Jahresende nach Hause ins eigene Wohnzimmer holen! 

Und das geht so: Zugang zu diesem exklusiven, einzigartigen Stream-Event mit Comedy, Tanz, Musik und ganz viel PALAZZO-Romantik erhält man mit der Bestellung eines exquisiten 4-Gänge-Menüs von Kochlegende Harald Wohlfahrt, das als schockgefrostete Genussbox bundesweit an jeden Ort geliefert wird. Während der Charity wird der Meisterkoch höchstpersönlich seine digitalen Gäste anleiten, wie man das Menü perfekt zubereitet und serviert. Soviel vorab: Der Vorgang benötigt lediglich kochendes Wasser, dauert nur wenige Minuten und ist kinderleicht.

Der Preis des Menüs beträgt pro Person 49 Euro. Wer darüber hinaus auch noch einen weiteren Betrag in beliebiger Höhe spenden will, kann dies ganz bequem während des Bestellvorgangs tun. Natürlich können Menüboxen in beliebiger Anzahl erworben werden. So kann das Publikum nicht nur das Gourmet-Menü während der Show genießen, sondern mit jedem Bissen etwas Gutes für die Kulturschaffenden der Metropolregion tun. Dies gilt auch für Vegetarier oder Veganer, denen entsprechende fleischlose Alternativen angeboten werden. 

Der Vorverkauf startet am Nikolaustag, 6. Dezember. Bestellungen erfolgen über www.palazzo-mannheim.de und www.stream2home.de. Dort sind auch Details über die Menüs und eine Anleitung zum Abruf des Streams zu finden. Darüber hinaus wird eine Verkaufsstelle in Q6/Q7 (Café Brue) eingerichtet. Achtung: Wer die Weltpremiere am 20. Dezember mitverfolgen will, muss sein Menü spätestens am 17. Dezember bestellt haben. Aber: Der Stream und das Gourmetmenü bleiben bis zum Jahresende abrufbar. So kann die Benefizgala auch über die Feiertage Bestandteil von privaten Weihnachtsfeiern sein. Und damit zum idealen Weihnachtsgeschenk werden. 

Die Veranstalter hoffen, dass über den Menüpreis hinaus kräftig gespendet wird. Schließlich soll der Erlös denen zugutekommen, die von der Corona-Krise besonders hart getroffen wurden: Künstlerinnen und Künstler der Region. Die Benefizaktion wendet sich daher insbesondere an die Unternehmen, die bislang unbeschadet durch die Krise gekommen sind oder sogar von ihr profitiert haben. Gleichzeitig öffnet sich der Spiegelpalast als digitale Veranstaltung auch für diejenigen, die bislang noch nie eines der begehrten Tickets im PALAZZO ergattern konnten. 

Mannheimer-Runde-Vorsitzender Stefan Kleiber, PALAZZO Produzent Rolf Balschbach und Radio Regenbogen Geschäftsführer Gregor Spachmann appellieren daher an alle in der Metropolregion: „Werden Sie Teil eines neuen Erlebnisses: Einzigartig, kontaktlos und wie immer spektakulär – und diesmal für einen guten Zweck“. Bereits zugesagt haben neben Bülent Ceylan, der die Show mit dem Palazzo Ensemble moderiert, Atze Schröder, Max Mutzke, Matze Knop, Jonathan Zelter & Band, Özcan Cosar sowie viele weitere, in der Region bekannte Künstler. Per Video schalten sich zudem „Bergdoktor“ Hans Sigl, Martin Rütter und Nelson Müller zu. 

Übrigens: Um die besinnliche Zeit einzuläuten, wird die ca. 90-minütige Show – ganz im Geiste der Weihnacht – mit einem großen gemeinsamen Weihnachtssingen der anwesenden Stars beendet.

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"