mehr Sport

HLZ Friesenheim-Hochdorf verstärkt sich am Kreis mit dem spanischen Abwehrspezialisten Manel Cirac für sein 3.Liga-Team

Der 33-jährige Cirac kommt von der SG Leutershausen und spielte bereits in der ersten und zweiten spanischen Liga für BM Granollers, BM La Roca und BM Villa de Aranda sowie beim luxemburgischen Erstligisten Red Boys Differdange. Internationale Erfahrung sammelte er 2008/09 mit BM Granollers im EHF-Cup. 

„Manel soll mit seiner Erfahrung unsere jungen Spieler wie Tom Prahst, Jonas Böckly und Paul Streuber an die 3. Liga heranführen und insbesondere dem Abwehrverbund zusammen mit Kapitän Nikola Sorda noch mehr Stabilität geben“, so der Sportliche Leiter des HLZ Martin Buschsieper. Cirac wird weiterhin auch Co-Trainer der deutschen Beachhandball-Nationalmannschaft Männer sein und im Sommer seine A-Trainer-Lizenz in Spanien mit Hospitation bei Veszprem machen.

Nach den Verpflichtungen von Leon Hoblaj, Jan Waldgenbach, Marc-Robin Eisel und Yannik Polifka sind die Kaderplanungen für die Saison 2021/22 abgeschlossen.

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"