Sport

Verletzungspech vor Auftaktwochenende 

Die Adler Mannheim müssen noch vor dem PENNY DEL Ligastart am morgigen Freitag auf Joonas Lehtivuori langfristig verzichten. Aufgrund einer Schulterverletzung fällt der Verteidiger rund zwei Monate aus. Daneben werden Neuzugang Tyler Gaudet und Verteidiger Philipp Preto mindestens das Auftaktwochenende angeschlagen verpassen. 

Lehtivuori zog sich zu Beginn der Vorbereitung eine Verletzung an der Schulter zu, die nach eingehenden Untersuchungen am vergangenen Dienstag operativ versorgt werden musste. „Mit Joonas fehlt uns ein ganz wichtiger Baustein unserer Defensive und unserer Special Teams. Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung“, äußert sich Adler-Manager Jan-Axel Alavaara zum Ausfall des 34-Jährigen. 

Neben Gaudet und Preto, die sowohl am Freitag im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings sowie am Sonntag in München aufgrund kleinerer Blessuren nicht zur Verfügung stehen, fehlt den Adlern derzeit auch Verteidiger Thomas Larkin. Doch der 31-jährige Rechtsschütze macht große Fortschritte und könnte früher als zuvor angenommen in den Spielbetrieb zurückkehren. 

Text © Adler Mannheim / Fotos © AS Sportfoto / Soerli Binder, www. as-sportfoto.de

Weiterlesen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"