Veranstaltungen

Sep
19
So
2021
KUULT – Flugmodus Tour 2020 @ Capitol Mannheim
Sep 19 um 20:00 Uhr
KUULT - Flugmodus Tour 2020 @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Nachdem auch das Konzert von KUULT verschoben werden musste, steht nun ein Ersatztermin fest. Statt am 04. April 2020 wird KUULT am 06. Februar 2021 im Capitol Mannheim zu Gast sein. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Termin: KUULT – Flugmodus Tour 2021

Sa, 06.02.2021, 20 Uhr, Capitol Mannheim – ERSATZTERMIN

Sep
20
Mo
2021
9 1/2 Saschas – The Boys Are Back In Town @ Capitol Mannheim
Sep 20 um 20:00 Uhr
Sep
21
Di
2021
Simon & Garfunkel Tribute – Through the Years in Concert @ Capitol Mannheim
Sep 21 um 20:00 Uhr
Sep
22
Mi
2021
basta – In Farbe @ Capitol Mannheim
Sep 22 um 20:00 Uhr
Sep
23
Do
2021
SWR3 Live Lyrix mit Natalia Avelon „Staffel 2021“ @ Capitol Mannheim
Sep 23 um 20:00 Uhr
Sep
25
Sa
2021
Freddy Wonder Combo – New Philharmonic Wonders @ Capitol Mannheim
Sep 25 um 20:00 Uhr
Sep
26
So
2021
Oliver Pocher – gefährlich ehrlich @ Capitol Mannheim
Sep 26 um 16:00 Uhr
Oliver Pocher - gefährlich ehrlich @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Es gibt nur wenig, das Oliver Pocher nicht kann. In den vergangenen zwei Jahrzehnten machte er sich als Komiker, Moderator und Entertainer einen Namen. Sein Markenzeichen? Er nimmt niemanden ernst – am wenigsten sich selbst.

Oliver Pocher machte zum ersten Mal von sich reden, als er 1998 bei einer Pressekonferenz der Backstreet Boys auftrat. Es folgten Engagements bei VIVA, dem Quatsch Comedy Club und als Sidekick bei Harald Schmidt. „Alles Pocher“ und „Rent a Pocher“ waren die ersten Formate, die seinen Namen im Titel trugen – zu dieser Zeit mauserte er sich vom Geheimtipp zur festen Größe in der TV-Landschaft. Pocher moderierte den Deutschen Fernsehpreis 2013 und wurde 2016 bei „Deutschland tanzt“ Zweiter, führt regelmäßig durch die Show „5 gegen Jauch“ und ist Jurymitglied bei der Castingshow „Die große Chance“. Und als wäre das nicht genug, ist er auch noch Schauspieler, so etwa in der Verfilmung des Bestsellers „Vollidiot“.

Ob die Geissens oder die Lombardis, Donald Trump oder die Trash-Formate dieser Welt – vor Oliver Pocher ist nichts sicher. Wenn er auf die Bühne geht, pfeift er auf political correctness und ist dabei zum Brüllen komisch. Das dürfen Sie nicht verpassen!

Oliver Pocher – gefährlich ehrlich @ Capitol Mannheim
Sep 26 um 20:00 Uhr
Oliver Pocher - gefährlich ehrlich @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Es gibt nur wenig, das Oliver Pocher nicht kann. In den vergangenen zwei Jahrzehnten machte er sich als Komiker, Moderator und Entertainer einen Namen. Sein Markenzeichen? Er nimmt niemanden ernst – am wenigsten sich selbst.

Oliver Pocher machte zum ersten Mal von sich reden, als er 1998 bei einer Pressekonferenz der Backstreet Boys auftrat. Es folgten Engagements bei VIVA, dem Quatsch Comedy Club und als Sidekick bei Harald Schmidt. „Alles Pocher“ und „Rent a Pocher“ waren die ersten Formate, die seinen Namen im Titel trugen – zu dieser Zeit mauserte er sich vom Geheimtipp zur festen Größe in der TV-Landschaft. Pocher moderierte den Deutschen Fernsehpreis 2013 und wurde 2016 bei „Deutschland tanzt“ Zweiter, führt regelmäßig durch die Show „5 gegen Jauch“ und ist Jurymitglied bei der Castingshow „Die große Chance“. Und als wäre das nicht genug, ist er auch noch Schauspieler, so etwa in der Verfilmung des Bestsellers „Vollidiot“.

Ob die Geissens oder die Lombardis, Donald Trump oder die Trash-Formate dieser Welt – vor Oliver Pocher ist nichts sicher. Wenn er auf die Bühne geht, pfeift er auf political correctness und ist dabei zum Brüllen komisch. Das dürfen Sie nicht verpassen!

Sep
29
Mi
2021
Dr. Leon Windscheid „Altes Hirn, neue Welt“ @ Capitol Mannheim
Sep 29 um 20:00 Uhr
Dr. Leon Windscheid „Altes Hirn, neue Welt“ @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Psychologie live erleben.

Nach einer nahezu restlos ausverkauften Tour 2019 gibt es auch im neuen Jahr kein Halten für Leon Windscheid. Der Shootingstar der Wissenschafts-Unterhaltung setzt seine Tour 2020 fort und bereist die Republik in der Mission, den Menschen ihr eigenes Hirn ein wenig näher zu bringen. Denn seitdem wir vor 300.000 Jahren als Homo sapiens auf der Bildfläche erschienen, wurde in unseren Köpfen nicht mehr renoviert. Ötzi und DJ Ötzi haben die gleichen grauen Zellen, die aber mit völlig unterschiedlichen Herausforderungen umgehen müssen.

Denn für die Welt, in der wir heute leben, wurde unser Hirn ursprünglich nicht gemacht. Wir können googeln, statt zu denken. Algorithmen finden für Singles alle elf Minuten die große Liebe. Lichtschalter können sprechen, Autos alleine fahren. Und ohne Smartphone aus dem Haus, fühlt sich an wie ein Abenteuer.

Alles wird immer schneller, digitaler und effizienter. Kein Wunder, dass sich viele Menschen überfordert fühlen. Burn-out, Depression und Stress sind Volkskrankheiten. Dagegen helfen sollen Meditation perApp, Glücks-Coaching oder Gehirnjogging. Aber braucht unser Hirn solche Innovationen? In seinem ersten Liveprogramm nimmt der Psychologe und Bestsellerautor Leon Windscheid sein Publikum mit auf eine Reise zu den Gefühlen und Gedanken, die wir zunehmend vergessen, oder schon ganz verloren haben. Humorvoll und fesselnd erklärt er, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt.

Entlang der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung gelingt ein Spagat zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Aha-Momenten. Nach diesem Abend wissen Sie, warum Sie ticken, wie Sie ticken. Und vor allem, wie Sie auch in Zukunft nicht austicken. Edutainment at its best. Einen Vorgeschmack auf Leon kann man sich seit neuestem auch in seinem Podcast „Betreutes Fühlen“ holen, in dem er sich zusammen mit Atze Schröder wöchentlich einem Gefühl widmet.

Sep
30
Do
2021
Zio Wintz – die Haare ab, aber seine Musik ist gewachsen @ Capitol Mannheim
Sep 30 um 12:31 Uhr
Okt
1
Fr
2021
Lennart Schilgen „Verklärungsbedarf“ @ Capitol Mannheim
Okt 1 um 20:00 Uhr
Lennart Schilgen „Verklärungsbedarf“ @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Lieder vom Schwarzmalen & Schönfärben –

Lennart Schilgen sieht Verklärungsbedarf. In seinem neuen Programm dichtet und singt er gegen eine unzureichende Wirklichkeit an. Dabei schafft er es nicht nur, Probleme auszublenden, er hilft auch anderen dabei, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu lügen: Es gibt Partylieder für Leute, die nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder für Leute, die sich nicht gerne trennen. Und Publikumsbeteiligung für Leute, die sich nicht gerne an Dingen beteiligen.

Mit „Funken schlagender Sprachkunst“ (AZ) und hintergründiger, leichtfüßiger Komik erzählt er Geschichten von Anti-Helden, die so nah am Leben sind, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt – mitunter hoffend, es möge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben.

Inzwischen hat ihm das schon etliche Kleinkunstpreise eingebracht, zuletzt den Prix Pantheon 2019 und den Stuttgarter Besen 2018 in GOLD. Natürlich weiß er, dass solche Preise nichts über die Qualität aussagen müssen. Aber wenn er sie selbst gewinnt, kann er da erstaunlich gut drüber hinwegsehen.

 

Prix Pantheon 2019           ( Jurypreis )
Stuttgarter Besen 2018 in GOLD
Kabarettbundesliga 2017/2018
Troubadour Deutscher Song Contest 2017: 3. Platz
St. Ingberter Pfanne 2017: Jury- & Jugendjury-Preis (Mit „Tonträger“)
Herborner Schlumpeweck 2017: Jury- & Publikums-Preis (Mit „Tonträger“)
Bielefelder Kabarettpreis 2016: 1. Platz
Deutscher Chansonpreis-Nachwuchspreis 2015
Chansonwettbewerb Der Troubadour 2013: Förderpreis
Potsdamer Chansonfestival 2012: 1. Preis & Publikumspreis

 

Pressestimmen

„Mit raffinierten Texten und intelligenter Musik brachte er das Publikum die ganze Zeit zum Lachen. […] Wer Bodo Wartke mag, wird Lennart Schilgen lieben.”
NDR

„All diese charmanten Frechheiten verpackt er zudem in so eingängige Melodien, dass man seinen Auftritt so lange im Ohr behalten wird, bis man endlich jeden weiteren talentierten Liedermacher mit Lennart Schilgen vergleichen muss.”
Berliner Zeitung

“Funken schlagende Sprachkunst” AZ

„In den sprachlich ausgefeilten Songtexten entfaltet sich Poesie. […] Komisch und rührend zugleich.” Neue Westfälische

„Das ist besser, witziger, geistreicher als vieles, was uns im TV- Abendprogramm geboten wird. Lennart Schilgens mit Charme vorgetragene Lieder und Gedichte vermitteln pure Lebensfreude.”
Rheinpfalz

„Sprachlich sehr dicht und mit einem Maximum an skurrilen Einfällen ausgestattet.“ Haller Kreisblatt

„Urkomische Performance!” Remscheider General-Anzeiger

„Man geht mit Freude mit auf seine doppelten Böden, man jubelt innerlich über die vielen Einfälle und Reime […] Wunderbar leichte, überraschend unaufwändige und höchst einfallsreiche Songs.” Aus der Laudatio zum Deutschen Chansonpreis-Nachwuchspreis

Okt
2
Sa
2021
Jonathan Zelter – Die Tour zum neuen Album @ Capitol Mannheim
Okt 2 um 20:00 Uhr
Jonathan Zelter - Die Tour zum neuen Album @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Nach der erfolgreichen Konzertreihe zu seinem zweiten Album „Von Mannheim bis New York“ geht Jonathan Zelter mit Band 2020 mit seinem neuen Album auf Tour! Die Lieder des 25-jährigen Singer-Songwriters sind Mutmacher, erzählen vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz in einem Herzen finden kann, das auf einen wartet und wo es genügt, einfach nur man selbst zu sein.

Er arrangiert sein Leben und übersetzt es in Lieder, die Geschichten erzählen – von sich und von anderen. Von anderen, die gar nicht so anders sind, sondern so, wie wir auch selber sein könnten. Über 15.000.000 Menschen haben die YouTube-Videos von Jonathan Zelter bereits gesehen und im Internet findet man unzählige Cover-Versionen seines Hits Ein Teil von meinem Herzen. Bei Hochzeiten steht das Lied inzwischen auf einer Ebene mit Herbert Grönemeyers „Halt mich“ oder Reinhard Meys „Sommermorgen“ (Rhein-Neckar-Zeitung). Auch im Fernsehen ist der moderne Liedermacher Jonathan Zelter gern gesehen. Zuletzt war er in der ARD-Kultserie Verrückt nach Meer, in der RTL2 Show Die PopGiganten und im ZDF-Fernsehgarten zu Gast.

Okt
3
So
2021
Ilka Bessin – Blöde Fragen, Blöde Antworten Tour 2020 @ Capitol Mannheim
Okt 3 um 20:00 Uhr
Ilka Bessin - Blöde Fragen, Blöde Antworten Tour 2020 @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

ILKA BESSIN Blöde Fragen – Blöde Antworten
Mit neuem Comedy-Programm ab 15. November 2020 in
11 deutschen Städten und in Zürich auf Tournee

Jetzt wird’s persönlich: Ilka Bessin ist zurück!
Erleben Sie Ilka Bessin noch näher, noch privater – und gänzlich ungeschminkt.
Freuen Sie sich auf blöde Fragen, blöde Antworten und den Humor sowie die direkte Art, die Ilka Bessin nie verloren hat.
Ilka Bessin berichtet über Seltsamkeiten im Alltag, missglückte Sexpraktiken und Schrulligkeit im Alter und vieles mehr. Ilka Bessin gibt Antworten auf „Wie bleibt man auch mit fast Fünfzig eine echte Raubkatze im Bett?“, „Wie gehst du humorvoll mit dem Lebens-Chaos um?“ oder „Wie bringst du würdevoll eine Stuhlprobe zur Post?“. All das, was Ilka Bessin bisher auf der Bühne nicht besprechen konnte, bringt Ilka Bessin direkt und ungeschönt zur Sprache.
Blöde Fragen – Blöde Antworten. Das neue Programm von Ilka Bessin – brüllend komisch und glatte 30 Jury Punkte.
Wer hier dabei ist, wird am Ende der Show wissen, wer Ilka Bessin ist und keine blöden Fragen, keine blöden Antworten mehr haben.“

Okt
4
Mo
2021
Tim Fischer & Band „Zeitlos“ @ Capitol Mannheim
Okt 4 um 20:00 Uhr
Tim Fischer & Band „Zeitlos“ @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Mit neuem Album auf Tour

Zu seinem 30. Bühnenjubiläum lässt es der Sänger und Schauspieler Tim Fischer richtig krachen! Gemeinsam mit seiner Band, bestehend aus den Spitzenmusikern Jo Ambros, Bernd Oezsevim, Oliver Potratz und Sebastian Weiss geht er auf große Tournee.

Unter dem Titel „Zeitlos“ singt Tim Fischer für ihn neu geschriebene Songs und Balladen vom Traumgespann Edith Jeske & Rainer Bielfeldt sowie von Barbara Berrien, Erdmann Lange, Thomas Paul Schepansky und anderen.

Ganz nach Fischer-Manier covert er mit diebischer Freude und großer Leidenschaft seine Lieblingsstücke der Song-Createure Bernhard Bentgens, Lucy van Kuhl, Sebastian Krämer oder Thomas Pigor und verleiht ihnen seine ganz eigene Note.

Selbstverständlich wird Tim Fischer an diesem Abend auch seine großen Hits singen – in frischem, musikalisch zeitlosem Gewand.

„Musik war schon immer meine Lieblingsdroge“, sagt Tim Fischer. „Unzählige Sängerinnen und Sänger haben mich inspiriert. Das wahre Wunder allerdings sind die Lieder selbst. Sie sind der magische Schlüssel zum Inneresten des Publikums. Die Themen können von unendlicher Trauer bis zur albernen Überdrehtheit reichen. Wichtig ist nur, dass sie uns verbinden, Mut machen, Halt geben, Akzeptanz fördern, von Vorurteilen befreien, zum Lachen bringen und versteinerte Herzen erweichen.“

„Die Stimmungswechsel stehen knapp vor dem Kollaps. Bei Tim Fischer lernen wir spielend etwas über die Einsamkeit, Zärtlichkeit und Grausamkeit im Leben. So schamlos er sich lustig machen kann, so ernst nimmt er individuelles Leiden und menschlichen Schmerz. Sentimentalitäten unterwirft er dem Härtetest. Eskapaden feuert er wie ein Repetiergewehr – erbarmungslos und treffsicher. Heften wir ihm also ein Prädikat an die schmale Brust, das einst Visconti auf Romy Schneider münzte: Sie sei die großherzige Begegnung mit der Katastrophe. Voilà, da haben wir Tim Fischer, wie er leibt und lebt.“ Andreas Wilink, Westdeutsche Zeitung

 

Jo Ambros – Gitarre
Sebastian Weiss – Piano Bernd Oezsevim – Schlagzeug
Oliver Potratz – Bass und musikalische Leitung

Okt
5
Di
2021
Maxi Gstettenbauer – Next Level @ Capitol Mannheim
Okt 5 um 19:00 Uhr
Okt
7
Do
2021
Schöne Mannheims – Jubiläumsshow @ Capitol Mannheim
Okt 7 um 20:00 Uhr
Schöne Mannheims - Jubiläumsshow @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

„Wir vier müssten mal zusammen auftreten, und was Eigenes auf die Bühne bringen!“

Dieser Satz fiel über ein paar Jahre immer dann, wenn sich die Kolleginnen Stefanie Titus, Anna Krämer, Smaida Platais und Susanne Back zufällig über den Weg liefen. Denn bis dato standen die vier Künstlerinnen immer nur in wechselnder Kombination auf der Bühne, nicht aber gemeinsam.

2011 feierten sie schließlich die Premiere ihres ersten gemeinsamen Programms „Hormonyoga“ und seither ist viel passiert. Die Schönen Mannheims blicken zurück auf aufregende Jahre und insgesamt vier erfolgreiche Musik-Kabarett Programme, die sie sogar schon bis nach Südafrika gebracht haben.

10 Jahre Schöne Mannheims – das muss gefeiert werden!
Mit einer Jubiläumsshow, die dem Anlass würdig ist.

Die Schönen – das sind die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, sowie Operndiva Smaida Platais. Am Klavier: Die Meisterin der hochgezogenen Augenbraue Stefanie Titus – virtuos, einfühlsam und nervenstark.

Okt
9
Sa
2021
Latin meets Rock – Horizontes / V-.Lenz-Band @ Capitol Mannheim
Okt 9 um 20:00 Uhr
Okt
10
So
2021
The Twiolins – Eight Seasons @ Capitol Mannheim
Okt 10 um 19:00 Uhr
Okt
11
Mo
2021
The Temptations Review – 60 Years Motown Gold – Greatest Hits Tour 2021 @ Capitol Mannheim
Okt 11 um 20:00 Uhr
The Temptations Review - 60 Years Motown Gold - Greatest Hits Tour 2021 @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

“THE TEMPTATIONS“ sind der Inbegriff von „Soul Music made in USA“.
Welthits wie „My Girl“, „Papa was a rolling stone“, oder „Treat her like a Lady“ mit über 100 Millionen verkaufter LPs machten sie zu Legenden. Soul Fans erwartet ein unvergleichlicher Konzertabend mit “THE TEMPTATIONS“ – feat. Glenn Leonard & Joe Herndon auf ihrer “Motown Gold Greatest Hits Tour“.

Die Liste an Gold- und Platinauszeichnungen, sowie Grammy Awards der „Emperors of Soul“ ist schier unerschöpflich. Mit ihren unverwechselbaren Harmonien stiegen sie an die Spitze der Charts und erzielten erstaunliche 42 Top-Ten-Hits, von denen 14 die Nummer eins erreichten. Schon 1999 wurden die “TEMPTATIONS“ in die „Vocal Group Hall of Fame aufgenommen und gelten bis heute als die beste amerikanische Soulband aller Zeiten. Glenn Leonard ist seit 1975 lead Sänger der “TEMPTATIONS“ und hat über 10 Alben mit der Supergroup produziert. 2013 wurde er in die „R&B Music Hall of Fame“ aufgenommen. Mit „The reunion of Legends“ und original Sänger Joe Herndon (bass) lebt der Motown- TEMPs Sound weiter.

“THE TEMPTATIONS“ sind unweigerlich mit dem legendären „Motown Label“ aus Detroit, Michigan verbunden. Neben den TEMP´s erlangten in der Hitfabrik viele Stars wie u.a. „Marvin Gaye“, „Stevie Wonder“ „The Supremes“, „The Miracles“ oder „The Jackson 5“ mit d Michael Jackson Weltruhm. Was heute quasi Show Standard ist -nämlich eine pfiffige Bühnen-Choreographie, sollte mit den “TEMPTATIONS“ ab Mitte der 60er Jahre zum Lehrstück angehender Popstars werden.

Keine Gruppe vorher war in diesem Maße innovativ, bzw. durch ähnlich coole Tanz- und Showeinlagen aufgefallen. Das unverwechselbare Markenzeichen der “TEMP`S“ jedoch wurde ihr ausgefeilter, mehrstimmige Falsett- und Satzgesang. Der Begriff „Boygroup“ war geboren. Über drei Jahrzehnte dominierten “THE TEMPTATIONS“ so die Soul Charts rund um den Globus. Nur Michael Jackson hat diese Erfolge jemals übertroffen.

Bis heute wird die Musik der “TEMPTATIONS“ überall im Radio sowie in den Diskotheken gespielt. Ihr Motown Sound ist aktueller denn je. Retro Style, New Soul, Funk und Disco Groove hat die Charts erobert, doch die Wurzeln dieses Trends führen aber zurück zu “THE TEMPTATIONS“. Keine Band beeinflusst die Styles der aktuellen Musik Szene bis in die heutige Zeit so nachhaltig wie “THE TEMPTATIONS“.

Okt
12
Di
2021
Bernd Köhler – Das Konzert Zum Buch @ Capitol Mannheim
Okt 12 um 13:20 Uhr
Okt
13
Mi
2021
Bodo Wartke „Klaviersdelikte“ @ Capitol Mannheim
Okt 13 um 20:00 Uhr
Bodo Wartke "Klaviersdelikte" @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Mit seinem vierten Klavierkabarettprogramm beweist Bodo Wartke einmal mehr seine vielfältigen Qualitäten als Entertainer am Flügel. Ob er Liebeslieder singt, rappt, Gedichte rezitiert, Samba tanzt oder mehrere Instrumente gleichzeitig spielt: sein facettenreiches Klavierkabarett in Reimkultur ist unterhaltsam, mitreißend und immer auf den Punkt. Mit augenzwinkernder Leichtigkeit führt der Sprachjongleur das Publikum singend durch den Abend und erzählt seine Geschichten, die sich in einem rauschenden Bilderbogen entfalten.

Seine Klaviersdelikte sind charmante Beobachtungen unseres Alltags und jener Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft. So bietet das turbulente Leben in einer WG ebenso Stoff für eine Ballade, wie die allgegenwärtige akustische Umweltverschmutzung und die lieben Nachbarn, die, statt Stille zu zelebrieren, einen konstanten Lärmpegel um die Wohnung des dichtenden Künstlers aufrechterhalten.

Erstaunliche Phänomene wie die überbordende Produktauswahl im Café oder die willkürliche Trennung der Musik in „ernst“ und „unterhaltend“ nimmt Bodo Wartke bissig ins Visier (und führt sie ad absurdum). Zudem räumt er auf mit dem verklärten Blick auf die Jugendzeit und wagt einen humorvoll-utopischen Ausblick in eine Zukunft ganz ohne Werbung. Auch die eher funktionale denn ansprechende Architektur in Deutschland bekommt ihr kritisches-musikalisches Denkmal.

Und die Liebe? Mit einer Dame aus Konstanz verbindet den Lateintänzer eine rasante Tanzromanze. Béguine- und Tangorhythmen bezeugen musikalisch einmal mehr den richtigen Riecher für eine leidenschaftliche Liebeserklärung, diesmal ans Odeur der Auserwählten. Und mit Christine ist dem Dichter ein zutiefst berührendes Lied gelungen, mit dem er sich als Meister der leisen, nachdenklichen Töne empfiehlt.

Okt
14
Do
2021
Evita Ein Musical-Erlebnis der besonderen Art. @ Capitol Mannheim
Okt 14 um 20:00 Uhr
Evita Ein Musical-Erlebnis der besonderen Art. @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Eine große Geschichte. Eine große Frau. Ein großes Musical.

Die mitreißende Geschichte der Eva Duarte, die vom argentinischen Volk liebevoll Evita genannt wurde. Andrew Lloyd Webber und Tim Rice widmeten der auch heute noch faszinierenden und zugleich höchst umstrittenen „First Lady“ Argentiniens eines ihrer spektakulärsten Musicals. Es erzählt den Aufstieg eines einfachen Provinz-Mädchens zur Schauspielerin und in die High Society von Buenos Aires, wo sie schließlich den hohen Militär Juan Perón kennenlernt. Sie unterstützt seine Ideen von einem Sozialprogramm im von Armut und tiefen sozialen Gräben geprägten Argentinien und organisiert mit ihm 1945 einen Generalstreik, der Juan Domingo Perón schließlich in den Präsidentenpalast spült. Mit Eva – Evita – Peròn an seiner Seite als „Presidenta“. Von den einfachen Leuten geliebt, von der Aristokratie gehasst wird Evita der Engel, die Heilige der Nation: „Santa Evita“. Das Volk vergöttert sie, ihr soziales Engagement für die Ärmsten und ihre emotionale Aufrichtigkeit. So sehr, dass die Machenschaften des Militärs und der Aristokratie unter dem Deckmantel von Evitas Aura einfach verschwinden. Wie ihr Mann, weiß Evita genau, was die Massen hören wollen – sie kommt ja selbst von unten – und wirkt andererseits absolut aufrichtig, weil sie zutiefst überzeugt ist von ihrer Mission, soziale Gerechtigkeit und Wohlstand für alle.

Als sie mit 33 Jahren an Krebs erkrankt und stirbt, steigt sie endgültig zur Ikone auf. Die Trauerfeierlichkeiten ziehen sich über mehrere Wochen, 700.000 Menschen ziehen am aufgebahrten Leichnam vorbei.

Erzählt und kommentiert wird die dramatische Geschichte vom jungen Argentinier Ernesto Che Guevara, der – noch kein Revolutionär – teils staunend, teils entsetzt, in jedem Fall aber leidenschaftlich fasziniert den Widersprüchen Evitas folgt.

Im Capitol spielen diese beiden anspruchsvollen Rollen Roberta Valentini und Sascha Krebs. Wir freuen uns ganz besonders, mit Roberta Valentini eine der bekanntesten und ausdruckstärksten deutschen Musicalstars für die Rolle und das Capitol begeistert zu haben – im Zusammenspiel mit Sascha Krebs sicher eine explosive Mischung. Ein Musical-Erlebnis der besonderen Art.

Eine große Geschichte.
Eine große Frau.
Ein großes Musical.

Der künstlerische Leiter Georg Veit hat ein fabelhaftes Konzept entwickelt, mit dem wir diesen Klassiker modern auf die Capitol Bühne bringen werden. Seit 20 Jahren führt er Regie im Capitol und hat in den letzten Jahren mit „The Wolf with the Red Roses“, „The Wedding“, „HAIR“ und zuletzt „Karl Drais – Die treibende Kraft“ das Haus über die Region hinaus vor allem in der Musiktheater- und Musicalszene bekannt gemacht.

Als kongeniale Partnerin steht ihm seit einigen Jahren die Choreografin Doris Marlis zur Seite. Die Österreicherin begann ihre Karriere als Eiskunstläuferin ehe sie die Musicalbühnen in Europa betrat. Seit einigen Jahren arbeitet sie nun ausschließlich in Deutschland, Österreich, Japan u.a. als Choreografin und verzaubert mit ihrer Bildsprache bei etlichen Produktionen die Capitol Zuschauer.

Als musikalischen Leiter konnten wir erneut Sebastian Henzl gewinnen. Der 1987 in Würzburg geborene Künstler hat sich schon in jungen Jahren ganz der Musik verschrieben. Er studierte an der Popakademie Baden-Württemberg im Studiengang Popmusikdesign unter Matthias Leber (u.a. Keyboarder bei Xavier Naidoo). Wichtige Erfahrungen sammelt er als Mitarbeiter im Naidoo/Herberger Studio in Mannheim. Er arbeitete mit vielen bekannten Künstlern zusammen, wie beispielsweise Cassandra Steen, Mandy Capristo und Frida Gold.

Roberta Valentini – Eva Perón
Sascha Krebs – Che
Sascha Bauer – Perón
Markus Beisel – Magaldi
Sandra Maria Germann – Tod
Rosa Sutter, Annette Potempa, Sabrina Stein, Matthias Eschli, Manuel Weinmann – Ensemble

Georg Veit – Regie
Doris Marlis – Choreografie
Sebastian Henzl – Musikalische Leitung
Daniela Werner – Ausstattung und Maske
Produzent – Thorsten Riehle

Gesangstexte von Tim Rice
Musik von Andrew Lloyd Webber
Inszenierung der Originalproduktion von Harold Prince
Deutsch von Michael Kunze

Okt
16
Sa
2021
HEINO goes Klassik: Die Sensations-Tournee 2021 + Stargast: Yury Revich @ Capitol Mannheim
Okt 16 um 20:00 Uhr
HEINO goes Klassik: Die Sensations-Tournee 2021 + Stargast: Yury Revich @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Mit der Tournee „HEINO GOES KLASSIK“ erfüllt sich HEINO einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein treues Publikum zum wiederholten Male neu und zeigt so die Vielfältigkeit seines künstlerischen Schaffens.

Mega-Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO zu einem absoluten Klassiker im deutschsprachigen Raum gemacht!

Im Rahmen der bevorstehenden Konzerttournee im Jahr 2020, die HEINO durch die ganze Bundesrepublik und in die schönsten und renommiertesten Konzertsäle führen wird, wird HEINO die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen HEINO-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Musik, welche die Menschen seit jeher berührt!
Als besonderen Stargast hat sich HEINO niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse.

Yury Revich gewann 2016 den Echo Klassik Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der „Goh Family Foundation“ zur Verfügung gestellt wird.
Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina werden HEINO & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

HEINO & Yury Revich zeigen einmal mehr, dass Alt & Jung gut harmoniert und vor allem dass Musik keine Grenzen kennt!

Okt
17
So
2021
Herr Schröder – Das streamende Klassenzimmer @ Capitol Mannheim
Okt 17 um 20:00 Uhr
Herr Schröder <Instagrammatik> - Das streamende Klassenzimmer @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Das neue Comedy-Programm vom Korrekturensohn

Ersatztermin für den 16. April 2020

Herr Schröder ist wieder da! Ab Herbst 2020 geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer mit seinem neuen Solo „<Instagrammatik> – Das streamende Klassenzimmer“ auf Tour.
Vieles hat sich seither verändert an der Helene-FischerGesamtschule:
Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei – #klassenklima. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: ein Rezo-zialisierungsprogramm mit besseren Klausur-Ergebnissen als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos.
Obwohl alles neu ist, sind manche Dinge natürlich beim Alten geblieben. Der Kopierer meldet Papierstau ohne Rettungsgasse, im Tafelschwamm paaren sich die Einzeller und auf dem Lektürestapel „Effi Briest“ liegt der Kreidestaub. “Frankfurt/Oder” ist für den Klassenprimus Justin nach wie vor eine rückversichernde Entscheidungsfrage und der Sportlehrer bleibt ein lieber, lieber Kollege: Sternzeichen Kein-Bock, im Aszendenten Großer Mattenwagen.
Um Herrn Schröder da abzuholen, wo er steht, richtet ihm seine 12a einen Instagram-Account ein. Unter #korrekturensohn2.0 werden hier die wichtigsten schulpolitischen Fragen diskutiert: Wann gibt es endlich den Videobeweis im Klassenzimmer? Was macht Herr Schröder beim Junglehrerstammtisch? Und singt er am Ende der Stunde wirklich „Atemlos durch G8“?
Besuchen Sie „<Instagrammatik>“ und freuen Sie sich auf eine Doppelstunde Nachsitzen Deluxe. Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn Sie gut mitarbeiten, macht Herr Schröder 5 Minuten früher Schluss.
 „Herr Schröder hat es geschafft, aus der eher klassischen Figur eines Lehrers etwas wildes Neues herauszuholen. Er ist der wildgewordene Bad Teacher, der alle ehemaligen Schüler on stage zur Rache aufruft. Und wer möchte sich nicht an seinen Lehrern rächen … insofern winkt ihm ein großes Publikum.“ (Thomas Hermanns)

ShortVita:

Das Ziel, ein eigenes Comedy- und Bühnenprojekt umzusetzen, zog den Deutschlehrer Johannes Schröder 2014 von Offenburg nach Toronto, Kanada, wo er in zahlreichen Comedy-Clubs das Einmaleins der Punchlines erlernte. Zurück in seiner Geburtsstadt Berlin begann er sein erstes Comedy-Programm zu schreiben. Mit seinem Debüt „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“ tourte der Comedian sehr erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, gewann zahlreiche renommierte Preise wie den Stuttgarter Besen und den Prix Pantheon und feierte seine erste Solo-TV-Ausstrahlung bei RTL.
Im Oktober 2019 veröffentliche Herr Schröder sein erstes Buch. „World of Lehrkraft – Ein Pädagoge packt aus“ erschien im Ullstein Verlag und wurde Spiegel-Bestseller.

Veranstalter: Capitol Betriebs GmbH

Okt
18
Mo
2021
Les Brünettes @ Capitol Mannheim
Okt 18 um 20:00 Uhr
Les Brünettes @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Aufgrund der aktuellen Corona Verordnung findet diese Veranstaltung mit einem neuen Saalplan statt – so können wir sicherstellen, dass die Abstandsregeln eingehalten werden und wir uns gegenseitig schützen. Sie müssen Ihre schon erworbene Karte für diese Veranstaltung ZWINGEND vorab umtauschen, da durch den Saalplanwechsel ein neuer Sitzplan gilt. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich ab dem 21. September an den Capitol Vorverkauf unter 0621-33 67 333 oder ticketing@capitol-mannheim.de

Für Les Brünettes ist die 4 weit mehr als eine Zahl: Vier gleichlange Seiten ergeben das perfekte Quadrat. Vier gleichberechtigte Künstlerinnen ergeben Les Brünettes. Schön, dass sich diese jungen und selbstbewussten Frauen auf ihren ganz eigenen Weg gemacht haben: The female way of a cappella.

Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer haben das a-cappella Genre definitiv von Ballast und Regeln befreit. Vier musikalische Identitäten, Lebensweisen, Temperamente treffen immer wieder aufeinander. Was entsteht ist unterhaltsam, anziehend und magisch wie das Leben selbst. Und sehr weiblich!

Les Brünettes sind ganz bei sich selbst angekommen: Sie verarbeiten, was im Jetzt passiert, sie sind erwachsen geworden und zeigen dies in ihren ausschließlich eigenen Songs. Schon auf den letzten Alben der Band gab es eigene Songs zu hören – der Erfolg beim Publikum und die Lust, mehr eigenes zu schaffen, ließen nun dieses Album entstehen.  „Wir wollten uns musikalisch keine Grenzen setzen“ sagen ‪Les Brünettes zu ihrem vierten Werk. Funk- und House-Beats treffen auf Rap und Chanson, soulige Elemente auf Pop und einen Song in deutscher Liedermacher-Tradition. Das durchgängige Motiv? Groove! Man hört beatbox, body percussion, Snare, Guiro, Glockenspiel, Stimmgabel. Es wird geklatscht, gestampft, gehaucht, sogar geküsst. Der Jazz, die musikalische Wurzel des Quartetts, umschmeichelt das Ohr eher filigran, wie ein feines Gewürz.

Dass Les Brünettes für eine offene Welt stehen, sie besingen, auf sie hoffen, dieser Faden zieht sich durch ihre Musik und Texte. Drei Sprachen sind zu hören: Französisch, die Muttersprache der Sopranistin Juliette Brousset. Englisch, die Sprache der Popkultur, derer sich Julia Pellegrini bedient. Und Deutsch: lyrisch bei Stephanie Neigel (Mezzosopran), rau und ungeschliffen bei Lisa Herbolzheimer (Bass).

‪Les Brünettes singen von der überwältigenden Liebe zum eigenen Kind. Zum Geliebten, der uns abstößt und doch anzieht wie ein Magnet. Von der Liebe zu sich selbst, die man manchmal erst wieder neu finden muss. Es geht um Geburtserfahrungen und #hashtags. U‪nd sie stellen Fragen außerhalb der eigenen Befindlichkeiten: Was bedeutet Freiheit? Reicht es schon, die Schuhe auszuziehen? Wohin mit der Wut über herrschende Ungerechtigkeiten, insbesondere gegen Frauen? Les Brünettes geht es um das Einstehen für Werte, um die Verantwortung für unseren Planeten. Und schließlich darum, dass Humor einfach manchmal die allerbeste Antwort ist!

Man merkt, dass diese exzellenten Künstlerinnen auch Freundinnen sind, die sich in- und auswendig kennen. Vier Meinungen, die nicht immer zusammenkommen und trotzdem nebeneinander funktionieren. Ohne Chefin, ohne Tonangeberin. Vielleicht ist es dieses ungewöhnliche Bandkonzept, welches Les Brünettes so besonders macht und ihre Zuhörer immer wieder fasziniert.

Okt
19
Di
2021
Ellmaurer – Kopfkinder @ Capitol Mannheim
Okt 19 um 20:00 Uhr
Okt
20
Mi
2021
Die Magier 3.0 – Comedy Magic Show @ Capitol Mannheim
Okt 20 um 20:00 Uhr
Die Magier 3.0 - Comedy Magic Show @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Nach zwei großen Deutschlandtouren und Tausenden von begeisterten Zuschauern kommen sie zurück: „Die Magier“!

So unterschiedlich und facettenreich kann Magie in Deutschland sein: zum Träumen schön, zum Schaudern bizarr, zum Schreien witzig. Diese Show ist einmalig, und so ist auch jeder Abend. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden.

Damit sind unglaubliche und atemberaubende Momente garantiert, die so nie wieder geschehen werden. In „Die Magier 3.0“ treffen Zauberkunst, Comedy und Improvisation aufeinander und sorgen für einen unvergleichlichen Abend, so nah und intim wie keine andere Bühnenshow.

Okt
21
Do
2021
Sebastian Lehmann @ Capitol Mannheim
Okt 21 um 20:00 Uhr
Okt
22
Fr
2021
Sissi Perlinger: Die Perlingerin – worum es wirklich geht @ Capitol Mannheim
Okt 22 um 20:00 Uhr
Okt
23
Sa
2021
Blume Peter Die neue Eigenproduktion @ Capitol Mannheim
Okt 23 um 20:00 Uhr
Das neue Stück der Mannem macht Musical Trilogie

Er war eine Figur, die Mannheim auf viele Weise geprägt hat: Peter Schäfer, der „Blumepeter“. Mit ihrem Witz, ihrem Durchsetzungswillen und in ihrer Tragik. Der körperlich und geistig behinderte, kleinwüchsige Peter kommt mit seiner Familie 1891 nach Mannheim. „Um etwas zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen, schicken sie den drolligen kleinen Kerl in Gaststätten und lassen ihn Blumensträuße verkaufen. Mit nasaler Fistelstimme bettelt er die Leute an: „Kaaf mer ebbes ab!“ Der Peter fällt auf, noch vor der Jahrhundertwende taucht er auf Ansichtskarten auf. Als kleiner, netter Kerl mit Blumensträußchen in der Hand. So wird aus Peter Schäfer der „Blumepeter“. Witze hat er nicht erzählt, eher sind mit ihm und über ihn Witze gemacht worden. Mannheimer Karnevalisten halten ihn als eine Art Maskottchen, stecken ihn in Kostüme, lassen den kleinen behinderten Mann als Ringer und Gewichtheber posieren und fotografieren, verkaufen Ansichtskarten von ihm.“ (Eberhardt Reuß, Rhein Neckar-Zeitung 21. Juni 2018)

Teils zum Gespött gemacht, teils weil seine Krankheit fortschreitet, wird Peter immer auffälliger, aggressiver, unflätiger. 1929 wird er in die geschlossene Abteilung der „Heil- und Pflegeanstalt Wiesloch“ eingewiesen, in der ab 1933 die Nationalsozialisten den „medizinischen“ Ton angeben. 1940 stirbt „der Blumepeter“ in der Psychiatrie, in dem Jahr, in dem mehr als 2000 Wieslocher Patienten im Zuge des NS-Euthanasieprogrammes umgebracht werden.

„Mannem macht Musical“ erzählt eine Geschichte, die einen Menschen in den Mittelpunkt stellt, der von anderen mehr benutzt als gesehen wurde. Eine Annäherung an einen, der in Mannheim zur Witzfigur wurde, in seiner Lebenslust und seiner Tragik aber mehr über die Stadt erzählt, als diese oftmals hören wollte. Ein Musiktheater, das für die Stadt längst überfällig ist.

Veranstalter: Gemeinnütziges Kinder- und Erwachsenentheater Capitol Mannheim UG

Kultur stiften – Capitol stützen

Beim Besuch dieser Veranstaltung
unterstützen Sie die Arbeit des
Kinder- und Erwachsenentheaters
im Capitol mit 1 Euro.

Okt
24
So
2021
Gitte Haenning – Live 2021 @ Capitol Mannheim
Okt 24 um 19:00 Uhr
Okt
25
Mo
2021
The Irish Folk Festival 2021 @ Capitol Mannheim
Okt 25 um 20:00 Uhr
The Irish Folk Festival 2021 @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Seit über 40 Jahren gilt das Irish Folk Festival als Vorreiter aller folkigen Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Benelux-Ländern. Alle renommierten Künstler von der grünen Insel sind hier schon aufgetreten oder wurden auf dem Festival zu echten Größen.

Wenn es um den Flair und den Klang der Musik aus Irland geht, ist das Irish Folk Festival das Maß aller Dinge. 1974 wurde es als Tourneeveranstaltung ins Leben gerufen, um das irische Lebensgefühl und den einzigartigen Sound auch außerhalb der Insel zu etablieren. Es funktionierte – der Funke sprang von den spielfreudigen Musikern sofort auf das hiesige Publikum über und begeistert es bis heute. 2013 konnte das Irish Folk Festival sein vierzigjähriges Jubiläum feiern, aber es ist noch lange kein Ende in Sicht.

Wenn es um Lebensfreude und Festkultur geht, macht den Iren niemand etwas vor. Feiern auch Sie 100 Jahre Unabhängigkeit der irischen Bevölkerung und tanzen Sie zu den Klängen von Bodhran und Tin Whistle. Erleben Sie das Irish Folk Festival live!

Quelle: Reservix

Okt
26
Di
2021
Andreas Rebers – Ich helfe gern @ Capitol Mannheim
Okt 26 um 20:00 Uhr
Andreas Rebers „Ich helfe gern“ @ Capitol Mannheim
Okt 26 um 20:00 Uhr
Andreas Rebers „Ich helfe gern“ @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Gegen Wahn und Populismus – hilft nur ein guter Exorzismus.

Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole performance hat, werden wir informativ unterhalten oder unterhaltsam informiert. Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit?? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen?

Neulich konnte man lesen, der Rebers hilft uns die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Und man sah, dass es gut war!

Schon als Kind wurden er und seine vielen Geschwister zur Hilfsbereitschaft erzogen und es hält bis heut. Aber die gute schlesische Mutter hat ihn auch zur Wahrhaftigkeit und zur Bibel verpflichtet. Deshalb hat das Kind seine Diebstähle und kriminellen Taten auch immer zugegeben. Dann bekam er die Prügel, die er verdient hatte und die Mutter sah von der Kollektivstrafe der ganzen Geschwisterschar ab.

Reverend Rebers ist nur ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn, aber mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber und nimmt zur Not auch die Prügel in Kauf. Das führt gelegentlich dazu, dass er die richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt stellt. Deshalb schreibt die NZZ

Dieser Mann ist eine Erweckung der Giftklasse A“

Und dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über uns. Die Moralische Großmacht Deutschland.

Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren.

Gegen Wahn und Populismus – hilft nur ein guter Exorzismus.

Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen!

PREISE
– Dieter-Hildebrandt-Preis 2018 (Landeshauptstadt München)
– BAYERISCHER KABARETTPREIS 2013 | MUSIKPREIS
– DEUTSCHER KABARETT-PREIS 2008
– DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS 2007 (Kabarett)
– Salzburger Stier 2006 | Prix Pantheon 2003 | AZ (Kabarett-)Stern des Jahres 2006,
– Großes Kleinkunstfestival bei den Wühlmäusen Berlin 2005

Okt
27
Mi
2021
Jürgen von der Lippe liest: Nudel im Wind plus Best of bisher @ Capitol Mannheim
Okt 27 um 20:00 Uhr
Okt
28
Do
2021
die feisten @ Capitol Mannheim
Okt 28 um 20:00 Uhr
Okt
29
Fr
2021
The Music Of E.L.O. – Phil Bates & Band @ Capitol Mannheim
Okt 29 um 20:00 Uhr
Okt
30
Sa
2021
Georgette Dee & Terry Truck – Dee Nachtgesänge – From Dusk Till Dowm @ Capitol Mannheim
Okt 30 um 20:00 Uhr
Georgette Dee & Terry Truck - Dee Nachtgesänge - From Dusk Till Dowm @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Schlaflos und traumwandlerisch, geheimnisvoll und verlockend, tröstend und furchteinflößend – in der Nacht, diesem stillen, endlosen Raum, verschwenden sich Sehnsüchte, Ängste und Begierden. So schmachtet sich Georgette Dee in ihrem neuen Programm durch die Dunkelheit und entfacht Liebesfeuer voller Herz und Schmerz.

In den Nachtgesängen der wunderbaren Diseuse möchte man verloren gehen, möchte fliegen wie Peter Pan, muss lauschen, will zerfließen in dieser Musik der Seele. Mit ihren Geschichten raubt Georgette Dee der Dunkelheit die Furcht und lädt ein, lustvoll verloren zu gehen. An ihrer Seite in diesem musikalischen Traum: der wunderbare Pianist Terry Truck.

Okt
31
So
2021
Gregor Meyle & Band – Clubtour 2021 @ Capitol Mannheim,
Okt 31 um 16:24 Uhr
Gregor Meyle & Band - Clubtour 2021 @ Capitol Mannheim, | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Gregor Meyle – Konzerte mit viel Herz und Verstand


Meylenweit
Meile für Meyle kann man in der Musik des gebürtigen Baden-Württembergers Gregor Meyle versinken. Nicht nur sein Gitarrenspiel, das er mit großem Talent präsentiert, ist für den Singer-Songwriter charakteristisch, sondern auch seine markante Stimme zeichnet sich stilprägend für die Kompositionen.

Der Musiker ist aktuell mit seinem 2018 erschienenen Album Hätt‘ auch anders kommen können auf großer Konzertreise und nimmt Euch mit in seine Welt und seine bewegenden Erfahrungen der letzten Jahre. Pünktlich zu seinem 40. Geburtstag singt der sympathische Songwriter in seinem Lied Das Schönste auf der Welt über sein Vaterglück und schwelgt in Stolz auf uns in Erinnerungen an seine verstorbene Mutter. Die Auftritte werden persönlich und tiefgründig, sind aber auch – ganz im Stile von Meyle – von einer stetigen Leichtigkeit geprägt. Liebhaber von authentischer und anspruchsvoller Popmusik dürfen sich also definitiv auf seine Konzerte freuen.

Der verdiente Erfolg auf großen Bühnen und die Passion fürs Kochen

In Stefan Raabs Casting-Show SSDSDSSWEMUGABRTLAD belegt Gregor Meyle 2007 den zweiten Platz hinter Stefanie Heinzmann und bringt daraufhin seine Single Niemand auf den Markt. Der große Erfolg bleibt leider aus, Meyle nimmt sein erstes Album So Soll es sein auf und geht auf Deutschland-Tournee. Er gründet sogar sein eigenes Label Meylemusic, um von den großen Plattenfirmen unabhängig zu sein. Es folgt schließlich das zweite Album Meylenweit und das Livealbum Laut und Leise.

Neben der Musik kocht Gregor Meyle außerdem mit großer Hingabe. Gerne kombiniert er beide Künste in einem und bereitet so auch schon mal live auf der Bühne den weltbesten Cappuccino für seine Zuschauer zu. Mit seinem ersten Buch Songs für Feinschmecker fröhnt er ebenso seinen beiden Passionen. Durch die Show Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, an welcher er neben Roger Cicero, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Xavier Naidoo, Sandra Nasic und Sasha teilnimmt, tritt Meyle wieder in Erscheinung und durch das Cover Keiner ist wie du von Sarah Connor erreicht die Meyle-Interpretation Platz 12 der deutschen Single-Charts. Das Album New York – Stintino und sein zweites Kochbuch Songs für echte Feinschmecker sind weitere Auskopplungen, mit denen Meyle nachlegt.

2016 folgt dann sein 5tes Studioalbum Die Leichtigkeit des Seins. Meyle verzaubert uns wieder wie gewohnt mit tiefgründigen Texten und einer gefühlvollen Mischung aus Liebe und Schmerz als Motiv seiner Songs. Dabei ist die Grundstimmung jedoch immer positiv und lebensbejahend und seine Intension klar: Meyles Songs stecken voller Hoffnung, Mut und vor allem guter Laune.

Sichert Euch jetzt Tickets für Konzerte von Gregor Meyle und seid auf seiner Tour 2020/21  live dabei.

(Quelle Text: ab/ls/dm | ADticket.de, Quelle Bild: Sebastian Sach)

Nov
1
Mo
2021
Dead Mens Poetry @ Capitol Mannheim
Nov 1 um 19:00 Uhr
Nov
2
Di
2021
JOE – DIE SHOW – Eine Hommage an Joe Cocker @ Capitol Mannheim
Nov 2 um 20:00 Uhr
Nov
4
Do
2021
Irina Titova „Queen of Sand – In 80 Tagen um die Welt“ @ Capitol Mannheim
Nov 4 um 20:00 Uhr
Irina Titova „Queen of Sand – In 80 Tagen um die Welt“ @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show.

Mit ihrer sensationellen Show „SANDSATION“ zog die „QUEEN OF SAND“ Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die Welt“ und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Nun lädt  die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern.

In ihrer Show reist die „Queen of Sand“  gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne „In 80 Bildern um die Welt“. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet:

„Die russische ‘Queen of Sand‘ beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.“ Frankfurter Rundschau, 26.02.2018

„Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue – Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(…) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.“ Donaukurier, 20.03.2018

„Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.“ Eckernförder Zeitung 10.04.2018

Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film „About Schmidt“ wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert De Niro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman.

Die Erzählung zu „In 80 Bildern um die Welt“ stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner („Titanic“) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker „Cosy Famous“ aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt.

Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der „Queen of Sand“ Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Nov
5
Fr
2021
Ruthe Live – Shit Happens! @ Capitol Mannheim
Nov 5 um 20:00 Uhr
Nov
6
Sa
2021
Alte Bekannte „Das Leben ist schön“ @ Capitol Mannheim
Nov 6 um 20:00 Uhr
Alte Bekannte "Das Leben ist schön" @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
A-cappella-Pop mit richtig guten deutschen Texten – Nachfolgeband der Wise Guys

Mit seinem zweiten Programm und dem gleichnamigen zweiten Studioalbum „Das Leben ist schön“ geht das A-cappella-Quintett Alte Bekannte, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, auf Deutschlandtour.

Die schon jetzt große Fangemeinde und alle erstmaligen Konzertbesucher erwartet ein extrem kurzweiliger Abend, an dessen Ende die Allermeisten wohl aus dem Konzertsaal schweben und sagen werden: „Das Leben ist ja wirklich schön!“ – auch wenn Alte Bekannte selbstverständlich wissen, dass ihre These durchaus diskutabel ist.

Im Mittelpunkt der Tour stehen die Songs der neuen CD, die das erfolgreiche Debütalbum „Wir sind da!“ (Platz 23 der deutschen Albumcharts) in Sachen Vielseitigkeit, Witz und musikalischer Finesse sogar noch übertrifft.

Aber natürlich werden weder die beliebtesten Hits dieser ersten CD noch ausgewählte „Perlen“ aus dem riesigen Kanon der Wise Guys fehlen. Dazu kommen Coverversionen berühmter Songs mit zum Teil aberwitzigen neuen Texten aus der Feder von Daniel „Dän“ Dickopf, der als Ex-Frontmann der Wise Guys auch bei Alte Bekannte textlich vorangeht.

Seine Kompositionen und die seiner (zum Teil neuen) Kollegen Clemens Schmuck, Ingo Wolfgarten und Nils Olfert garantieren zudem eine musikalische Bandbreite, die ihresgleichen sucht. Björn Sterzenbach, der Fünfte im Bunde, brilliert auf der Bühne zudem als Bassist und überzeugt neben Dän und Clemens auch als charmanter Moderator.

Die Konzertbesucher erleben einen Abend mit alten Bekannten, an dessen Ende man tatsächlich wieder glaubt, dass das Leben schön ist. Was will man mehr?

Nov
7
So
2021
Frontm3n – Up Close – Tour 2021 @ Capitol Mannheim
Nov 7 um 19:00 Uhr
Frontm3n - Up Close - Tour 2021 @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Bekannt wurden sie als Sänger von 10cc, The Sweet und Hollies. Nun machen sie als Frontm3n gemeinsame Sache und kommen auf Akustik-Tournee.

Das Zeitalter der Supergroups ist zwar vorbei, aber im Grunde sind die Frontm3n genau das: Peter Howarth sang bei den Hollies, Mick Wilson bei 10cc, und Pete Lincoln hatte das Mikro bei The Sweet in der Hand. Und gemeinsam bringen sie die größten Hits dieser drei Bands auf die Bühne.

Das erstaunt erst einmal, denn The Sweet, 10cc und die Hollies haben musikalisch gar nicht so viel gemeinsam. Was sie verbindet, ist das Talent für große Songs und eingängige Melodien, das beweisen zeitlose Klassiker wie „The Air That I Breathe“, „Fox On The Run“ oder „Dreadlock Holiday“.

Und dazu kommt, dass die Frontm3n unplugged spielen. „Wenn du die Songs akustisch spielst und wenn Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazukommen, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden“, sagt Mick Wilson. Neben Songs ihrer früheren Bands haben die Frontm3n auch noch Nummern von Cliff Richard, Roy Orbison oder Sailor im Programm.

Ein Hautnah-Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Nov
8
Mo
2021
Heißmann & Rassau „Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“ @ Capitol Mannheim
Nov 8 um 19:30 Uhr
Heißmann & Rassau "Wenn der Vorhang zwei Mal fällt" @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Frankens beliebteste Komödianten in einer furiosen Zwei-Mann-Show

Nach über dreieinhalb gemeinsamen Jahrzehnten von Volker Heißmann und Martin Rassau ist die Zeit endlich reif für ein Programm, wie es noch keines zuvor gab: „Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“ ist eine furiose Zwei-Mann-Show über die Bretter, die nicht nur für Heißmann & Rassau die Welt bedeuten – und zwar ganz egal, ob sich diese Bretter nun in der Olympiahalle München, dem Ohnsorgtheater Hamburg, der Stadthalle Wien oder aber im Gemeindesaal von Strullendorf befinden. Erleben Sie Frankens beliebteste Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen, überdrehten und oft genug auch nur völlig durchgeknallten Protagonisten.

Die zwei begnadeten Verwandlungskünstler stürzen sich dabei in unglaubliche Anekdoten, spannende Erlebnisse sowie absurde Abenteuer vor, hinter, über und manchmal auch unter der Bühne. Dabei schlüpfen sie wieder in jede Menge verrückter Rollen vom großspurigen Kulturreferenten über den aufgeblasenen Kritiker oder die liebestolle Garderobiere bis zum zerstreuten Kartenabreißer und viele andere irrwitzige Charaktere mehr. Brandneue Sketche und Klassiker aus den Anfangsjahren sind ebenso mit dabei wie die Kult-Witwen „Waltraud & Mariechen“, die natürlich nicht fehlen dürfen, wenn’s einen vergnüglichen Abend lang rund ums große Theater und kleine Dramen (oder umgekehrt) geht.

Nov
9
Di
2021
NightWash Live Die Kult Stand-Up Comedy Show in Mannheim zu Gast @ Capitol Mannheim
Nov 9 um 20:00 Uhr
NightWash Live Die Kult Stand-Up Comedy Show in Mannheim zu Gast @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Stand-Up Comedy ist LIVE am lustigsten!

NightWash ist die Marke für Stand-Up Comedy in Deutschland und wurde 2016 hierfür mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash zudem die erfolgreichste Live Comedy-Show im deutschsprachigen Raum.

Künstler wie Luke Mockridge, Mario Barth, Carolin Kebekus, Chris Tall oder Faisal Kawusi hatten einen Ihrer ersten Auftritte bei NightWash.

NightWash bringt die frischeste Stand-Up Comedy angesagter Comedians und Newcomer, überraschende Showeinlagen gepaart mit dem allerbesten Publikum auf die Bühne. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken! Comedy der Extraklasse!

NightWash Live – Stand-Up Comedy at its best!

Nov
10
Mi
2021
The Sweet @ Capitol Mannheim
Nov 10 um 20:00 Uhr
The Sweet @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Zu den wenigen noch aktiven Rock-Größen der 70er Jahre gehört definitiv die britische Glam-Rock-Band THE SWEET. Damals sorgte die Formation mit schrägen Outfits, schrammelnden Gitarren und tanzbaren Rekordhits wie „Blockbuster!“ oder „Hell Raiser“ für Furore.

Mit weltweit mehr als 55 Millionen verkaufter Alben gelangen THE SWEET mehr als dreißig solcher Nr.1-Kracher rund um den Globus. Mit ihrer fast wöchentlichen Präsenz in der Sendung „disco“ inspirierten ihre unglaublichen Harmonien an der Gitarre andere Acts wie z.B. Queen, das Electric Light Orchestra und – in späteren Jahrzehnten – Def Leppard, Mötley Crüe und The Darkness.

THE SWEET sind durch und durch britische Rockmusikurgesteine, die seit mehr als vier Jahrzehnten jeden Kontinent rockt. Die Vereinigung von energiegeladenen, hohen Stimmen und schroffen Gitarrenriffs kreiert den typischen Sweet Sound – treibend, rebellisch und zum Haareschütteln!

Nov
11
Do
2021
Cavewoman @ Capitol Mannheim
Nov 11 um 19:00 Uhr
Cavewoman @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Cavewoman: Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners

 

Wenn Höhlenfrau Heike zuschlägt, gibt es was auf die Lachmuskeln. Vor ihren urkomischen Ratschlägen ist nämlich niemand sicher. Das Theaterstück Cavewoman beantwortet dem Publikum so einige Fragen in Sachen Liebesbeziehungen. Denn das steht doch eigentlich oft immer noch im Mittelpunkt des Lebens, denn eine ordentliche Ehe oder Beziehung zum anderen Geschlecht ist gewiss keine Leichtigkeit.

Wie man aber lernt damit umzugehen, beantwortet Cavewoman Heike im Handumdrehen. Über Sex, Lügen und Lippenstifte philosophiert sie außerordentlich gerne. Kurz vor der eigenen Trauung stehend, muss Heike die etwas zu früh erschienenen Hochzeitsgästen bespaßen. Beste Gelegenheit für einen Mann-Frau-Schnellkurs. So wagt die Zukünftige von Tom einen vergnüglichen Blick auf zwei Menschen, die sich Planeten, Land, Stadt und sogar eine WOHNUNG teilen müssen. Hier wird mit den Herren der Schöpfung abgerechnet – nicht ausschließlich bitterböse, aber hin und wieder schön mot den spitzen Nägeln einer modernen Höhlenfrau.

Das Stück basiert auf dem Buch Defending the Cavewoman, das von Autorin, Regisseurin, Schauspielerin, Dramatikerin und Produzentin Emma Peirson geschrieben wurde. Die gebürtige Britin kennt man aus zahlreichen Filmen und Serien – u.a. hatte sie einen Auftritt in der britischen Sitcom Coupling. Man kann sich also sicher sein, dass das Zwerchfell ordentlich auf die Probe gestellt wird. Jetzt Cavewoman Tickets sichern und eine der erfolgreichsten One-Woman-Shows live erleben!

(Quelle Text: ab/im | ADticket.de)

CAVEWOMAN mit Ramona Krönke @ Capitol Mannheim
Nov 11 um 19:00 Uhr
CAVEWOMAN mit Ramona Krönke @ Capitol Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland
Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners

Sex, Lügen & Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein feministischer Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie sich vielmehr auf einen vergnüglichen Blick auf das Zusammenleben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!

Hierzulande haben mehr als 600.000 Zuschauer in mehr als 2.000 Shows und etwa 50 verschiedenen Spielorten das Stück gesehen. Damit gehört CAVEWOMAN zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt und feiert zunehmend auch internationale Erfolge.

Mehr Infos unter www.CAVEWOMAN.de

Das © bei den Fotos liegt bei dem jeweiligen Künstler, Veranstalter bzw. Fotografen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"