Dienstag 6. Dezember 2022

Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 – effiziente Sportlichkeit ganz im Stil der Marke

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img
  • Die Metamorphose der Marke Alfa Romeo setzt sich mit dem Modell Tonale Plug-In Hybrid Q4 fort, das mit fortschrittlicher Technologie den Fokus auf effiziente Sportlichkeit legt.
  • Der Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist das effizienteste Fahrzeug in der Historie der Marke. Der rein elektrische Aktionsradius beträgt bis zu 80 Kilometer bei einer Gesamtreichweite von mehr als 600 Kilometern. 
  • Der Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist ein Meilenstein in der Transformation der Marke, die bis 2027 eine komplette Palette von Null-Emissions-Fahrzeugen anbieten wird.
  • Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 entspricht voll und ganz der DNA der Marke: Er ist die sportlichste Version der Baureihe und setzt im Segment Maßstäbe in den Punkten Agilität und Fahrdynamik. 
  • Der Antrieb des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 produziert eine Systemleistung von 206 kW (280 PS). Gleichzeitig garantiert der Vierradantrieb Q4 ein Höchstmaß an Traktion und Fahrsicherheit.
  • Auch bei Komfort, Qualität, Raumangebot und Geräuschisolierung setzt der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 Maßstäbe für diese Fahrzeugklasse.
  • Technologisch besonders umfangreich ausgestattetes Sondermodell Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 EDIZIONE SPECIALE zum Marktstart.
  • Zwei serienmäßige Ausstattungsvarianten für den neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4: TI mit Betonung auf Stil und VELOCE mit Schwerpunkt Sportlichkeit.
  • Neuer Tonale Plug-In Hybrid Q4 ab dem 21. November bestellbar

Rüsselsheim, im November 2022 – Der Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist das neue Topmodell der Baureihe. Mit dem Modell Tonale wurde Alfa Romeo zum Anbieter elektrifizierter Fahrzeuge und blieb gleichzeitig der seit 1910 von Sportlichkeit und typisch italienischem Stil geprägten Markenidentität treu. Der Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 schlägt ein neues Kapitel in der Metamorphose der Marke auf. Er kombiniert hohe Effizienz mit Sportlichkeit. Die rein elektrische Reichweite beträgt im Stadtverkehr mehr als 80 Kilometer, die Gesamtreichweite liegt bei rund 600 Kilometern.

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, die von ihrem Fahrzeug ein Höchstmaß an Technologie, Komfort, Sicherheit und Sportlichkeit erwarten. Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 zeigt, in welche Richtung die Marke das Konzept der Sportlichkeit in Zukunft weiterentwickelt. Darüber hinaus ist das Topmodell der Baureihe dank seines großzügigen Raumangebots, des ausgeprägten Komforts, der effektiven Geräuschdämmung, der reduzierten Emissionen und des hohen Sicherheitsstandards ideal für Fahrten sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Langstrecke. 

Die Fahreigenschaften des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 setzen Maßstäbe im Segment. Die Technologie und die Möglichkeiten der Konnektivität machen ihn außerdem zum innovativsten Alfa Romeo aller Zeiten. Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 kombiniert Qualität und Liebe zum Detail mit dynamischen Fahreigenschaften. Ziel ist es, Sportlichkeit im 21. Jahrhundert neu zu definieren. Das historische Markenwappen wurde überarbeitet, um die innovative Technologie des elektrifizierten Modells zu betonen. Dieselbe Aufgabe hat das neu entwickelte, exklusive Elektro-Logo, das im Siebdruckverfahren auf die linke hintere Seitenscheibe gedruckt ist.

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist ein weiterer Meilenstein in der Metamorphose der Marke Alfa Romeo, die zu Beginn des Jahres 2022 gestartet wurde. Vom ersten elektrifizierten Modell bis zu einem zu 100 Prozent emissionsfreien und elektrifizierten Angebot werden nur fünf Jahre vergehen. Alfa Romeo hat sich zum Ziel gesetzt, Kohlenstoffneutralität schon im Jahr 2027 zu erreichen – deutlich schneller als andere Marken.

Effizienz im Dienst der Markenidentität

Der exklusiv für den neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 entwickelte Antrieb bietet ein Höchstmaß an Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Das fortschrittliche Hybridsystem kombiniert einen Turbobenziner mit einem Elektromotor. Der Verbrenner produziert mit vier Zylindern und MultiAir-Ventilsteuerung aus einem Hubraum von 1,3 Litern eine Leistung von 132 kW (180 PS). Er ist mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt und treibt die Vorderachse an. Der Elektromotor an der Hinterachse leistet 90 kW (entsprechend 122 PS) und ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern. Die Lithium-Ionen-Batterie (306 Volt) mit einer Kapazität von 15,5 Kilowattstunden ermöglicht eine vollelektrische Reichweite von mehr als 80 Kilometern ausschließlich im Stadtverkehr und von mehr als 60 km im Durchschnitt. Damit ist der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 eines der effizientesten SUV-Modelle mit dieser Technologie.

Der Kraftstoffverbrauch des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist extrem sparsam, gleichzeitig sinken die Emissionswerte. Die Batterie des Antriebs ist in weniger als zweieinhalb Stunden vollständig aufgeladen, wenn das bordeigene Ladegerät verwendet wird, das einen Ladestrom von bis zu 7,4 Kilowatt zulässt.

Der Vierradantrieb des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 kombiniert die vom Verbrenner angetriebene Vorderachse mit dem vom Elektromotor realisierten Hinterradantrieb. Diese Konfiguration garantiert den für Alfa Romeo typischen Fahrspaß sowie geringes Gewicht, vorbildliche Agilität und hohe Fahrdynamik.

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 verbindet Effizienz und Umweltschutz mit überlegener Sportlichkeit. Mit einer Systemleistung von 206 kW (280 PS) beschleunigt er in nur 6,2 Sekunden von null auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 135 km/h mit Elektropower beziehungsweise 206 km/h im Hybrid-Modus. Der elektronisch geregelte Allradantrieb sorgt für ein besonders intensives Beschleunigungserlebnis, weil der Elektromotor an der Hinterachse sein volles Drehmoment praktisch aus dem Stand zur Verfügung stellt.

Neue Funktionen steigern die Effizienz des 

neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4

Beim neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 wird der bewährte DNA-Regler zum Auswählen der Fahrprogramme zu einem Symbol für effiziente Sportlichkeit. Die hinter den einzelnen Modi stehenden Funktionen wurden im Hinblick auf die spezielle Antriebstechnologie des Fahrzeugs überarbeitet, um  Effizienz und Leistung weiter zu steigern. Je nach Stellung des DNA-Reglers werden Ansprechverhalten des Allradantriebs Q4, der Motoren, des Getriebes und der elektronischen Fahrerassistenzsysteme automatisch anhand voreingestellter Parameter kalibriert. So wird eine die Ablenkung vom Straßenverkehr vermieden, die eine manuelle Verwaltung einzelner Menüpunkte eventuell verursachen würde.

Der Modus DYNAMIC schöpft die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs voll aus und stimmt gleichzeitig die Lenkung besonders direkt ab. Im Modus NATURAL wird der Allradantrieb aktiviert. Das Zusammenspiel von Verbrenner und Elektromotor wird automatisch gesteuert mit dem Fokus auf Energie- und Kraftstoffeinsparungen ohne Leistungseinbußen. Im Modus ADVANCED EFFICIENCY ist der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 im vollelektrischen Fahrmodus auf maximale Energieeffizienz programmiert. Dieser Modus ermöglicht darüber hinaus die Einfahrt in Umweltzonen, in denen ausschließlich elektrisches Fahren erlaubt ist. ADVANCED EFFICIENCY stellt außerdem zwei zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Beim sogenannten Segeln wird der Antrieb komplett entkoppelt, wenn das Fahrpedal losgelassen wird, um das Fahrzeug mit geringerem Widerstand weiter rollen zu lassen. Bei Bergab-Fahrt kann mit einem leichten Druck auf Fahr- oder Bremspedal die elektronische Bergabfahr-Hilfe (eCoasting Descent Control) aktiviert werden. Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 hält dann eine Geschwindigkeit von konstant 50 km/h ein.

Die elektronische Antriebssteuerung garantiert ein noch effizienteres und entspannteres Fahrerlebnis mit dem neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4. Das Rekuperieren beim aktiven Bremsen lädt die Batterie ebenso auf wie eCoasting, bei dem das Fahrzeug durch Energierückgewinnung abgebremst wird, ohne dass dazu das Bremspedal betätigt werden muss. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Notfall die Batterie für den Elektroantrieb durch Laufenlassen des Verbrenners aufzuladen. Diese Funktionen werden auf dem zentralen Instrument dargestellt.

Für einen Alfa Romeo typische Fahrdynamik

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 bietet ein sicheres, komfortables und angenehmes Fahrverhalten mit hoher Agilität, geringem Gewicht und für die Marke charakteristischer Fahrdynamik. Die exklusiven technischen Lösungen betonen die Sportlichkeit des Fahrzeugs und garantieren ein einzigartiges Fahrerlebnis, das ganz in der Tradition von Alfa Romeo steht. Ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt ist der Allradantrieb. Der Verbrenner (132 kW/180 PS) an der Vorderachse und der Elektromotor (90 kW) an der Hinterachse sind nicht physisch miteinander verbunden. Ihr Zusammenspiel wird rein elektronisch koordiniert. Diese Konfiguration garantiert maximale Fahrstabilität im Gelände und auf Straßen mit geringer Bodenhaftung sowie ein sehr sportliches Fahrverhalten.

Hohe Qualität und exklusiver Komfort sorgen für einzigartiges Fahrerlebnis

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist dank hohen Komforts, großzügigen Raumangebots und reduzierter Emissionen das perfekte SUV für Stadtverkehr und Ausflugsfahrten. Sein Innenraum bietet vier Sitzplätze, zahlreiche Ablagefächer, eine ausgeklügelte Platzaufteilung sowie einen gut nutzbaren Kofferraum mit niedriger Ladekante und elektrisch öffnender Heckklappe mit Sensor für die Öffnung per Fußbewegung. Nicht zuletzt sorgt die hohe Festigkeit der Karosserie für eine effektive Schwingungs- und Schalldämmung des Innenraums, besonders im elektrischen Fahrbetrieb. 

Der Innenraum überzeugt mit hoher ästhetischer Qualität von Materialien und Oberflächen sowie durch innovative und einfach zu bedienende Technologien. Zwei-Zonen-Klimaautomatik, angenehme Ambiente-Beleuchtung, das vielseitige Infotainmentsystem, Vordersitze mit Heizung und Belüftung sowie ein Premium-Soundsystem von Harman Kardon mit 14 Lautsprechern sorgen für ausgezeichneten Komfort an Bord. Eine Induktiv-Ladeschale vor dem Schalthebel ermöglicht das kabellose Aufladen kompatibler Smartphones.  

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 bietet modernste Lösungen für sicheres Reisen, ohne den Fahrspaß zu trüben. So verfügt er über fortschrittliche Fahrerassistenzsystem (ADAS), die Autonomes Fahren der Stufe 2 erlauben. Dazu zählen eine hochauflösende Kamera für einen 360-Grad-Rundumblick um das Fahrzeug, der Totwinkel-Assistent sowie die hintere Querverkehrserkennung. Auch die verwindungssteife Karosserie und die modernen Sicherheitssysteme haben dem Alfa Romeo Tonale eine Fünf-Sterne-Spitzenbewertung im Crashtest nach Euro-NCAP eingebracht. Die Fähigkeit des emissionsfreien Fahrens in entsprechend gekennzeichneten Zonen und eine Gesamtreichweite von rund 600 Kilometern machen den neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 zum idealen SUV für Fahrten in der Stadt und auf der Langstrecke sowie für den Einsatz in Fahrzeugflotten.

Moderne Konnektivität für hohen Komfort an Bord

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist mit modernster Software ausgestattet, die optimale Konnektivität gewährleistet. Ein Beispiel ist die Integration des Sprachassistenten Amazon Alexa. Er bietet die komfortable Möglichkeit, mit den Bordsystemen durch Sprachbefehle zu interagieren. Weil die Hände am Lenkrad bleiben, wird die Sicherheit erhöht. Außerdem informiert Amazon Alexa online über wichtige Statusdaten des Fahrzeugs, darunter den Ladezustand der Batterie.

Das serienmäßige Infotainmentsystem des Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 bietet Inhalte, Funktionalitäten und Dienste, die über das anpassbare Android-Betriebssystem und die 4G-Onlineverbindung „Over the Air“ ständig aktualisiert werden. Zentrales Instrument ist ein hochauflösender Bildschirm mit einer Gesamtgröße von 22,5 Zoll (57,2 Zentimeter), aufgeteilt in einen 12,3-Zoll-Monitor (31,2 Zentimeter) und einen 10,25-Zoll-Touchscreen (26,0 Zentimeter Bildschirmdiagonale). Ein ergonomisch durchdachter Drück-Dreh-Regler (Mensch-Maschine-Schnittstelle HMI) gewährleistet eine benutzerfreundliche und intuitive Bedienung. Der Regler ermöglicht, alle notwendigen Informationen im Blickfeld zu behalten, ohne den Blick von der Straße nehmen zu müssen. Das zentrale Instrument ist um ein Segment ergänzt, das je nach Status des Elektroantriebs die Farbe wechselt und alle Informationen in Bezug auf die Leistung und den Ladezustand liefert.

Vier neue Software-Funktionen werden im Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 erstmals angeboten und erweitern die Alfa Connect-Dienste: 

E-Control ermöglicht die Steuerung verschiedener elektrischer Funktionen, darunter Laden und Klimatisierung, online über die Applikation My Alfa Connect.

Dynamic Range Mapping zeigt den noch verbleibenden Radius bei elektrischem Fahren an, sowohl auf der Karte des bordeigenen Navigationssystems als auch in der My Alfa Connect Applikation.

Charging Station Finder zeigt im Navigationssystems und in der Applikation My Alfa Connect die nächstgelegenen öffentlichen Ladestationen an.

My eCharge gestattet in der My Alfa Connect Applikation den direkten Zugriff auf Angebote von Free2Move eSolutions für Laden an öffentlichen und privaten Stationen. My eCharge weist den Weg zu öffentlichen Ladestationen, überprüft die Lademethoden und visualisiert den Ladeverlauf, nimmt Zahlungen vor und steuert die eigene Wallbox. So lässt sich regeln, wie viel Strom verbraucht werden soll beziehungsweise, ob der Ladestrom erhöht, verringert, aktiviert oder deaktiviert werden soll.

Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 baut darüber hinaus auf einem Ökosystem von Dienstleistungen auf, mit denen Alfa Romeo seinen Kunden ein innovatives Erlebnis rund um ihr Fahrzeug ermöglicht. Es reicht vom Online-Kauf bis hin zur digitalen Dokumentation mittels NFT-Zertifikates (Non-Fungible-Token). Die von Alfa Romeo mit dem Modell Tonale eingeführte NFT-Technologie ist neu in der Automobilwelt. Mit dem Einverständnis des Besitzers zeichnet das NFT wichtige Fahrzeugdaten auf und erstellt ein Zertifikat, das beispielsweise als Nachweis für die ordnungsgemäße Wartung des Fahrzeugs verwendet werden kann. Diese Dokumentation wird sich unter anderem positiv auf den Restwert auswirken. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt stellt die NFT-Zertifizierung einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor dar, auf den sich Verkäufer oder Händler sowie Käufer verlassen können.

Zwei Ausstattungslinien und Version EDIZIONE SPECIALE zum Marktstart

Der Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist das neue Spitzenmodell der Baureihe. Zur Wahl stehen die Ausstattungsvarianten TI – mit Schwerpunkt auf Stil und Eleganz – und VELOCE, die besonders sportlich konfiguriert ist. Zusätzlich ist zum Marktstart der exklusive Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 EDIZIONE SPECIALE zu haben. Das Sondermodell bietet eine breite Palette an technologischen Inhalten insbesondere zur Konnektivität. Die erweiterte Ausstattung wird ergänzt durch Einsätze in Titan-Optik an der Karosserie, spezifische Plaketten auf den Kotflügeln, auch mit dem Schriftzug Tonale, sowie 20-Zoll-Leichtmetallräder, aus Metall gefertigten Pedalen und rot lackierte Bremssättel von Brembo®.

Verbrauchs- und Emissionswerte

Alfa Romeo Tonale

Plug-In Hybrid Q4 206 kW (280 PS)

1,48-1,13 l/100 km*

34-26 g/km*

* Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt und wird auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

© stellantis.com

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel