Donnerstag 25. Juli 2024

Sporteln für die Kinderklinik

Das Klinikum Worms freut sich über eine großzügige Spende der Tanzschule Schmitt-Seehaus aus Worms.

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Tanzschule sammelt für kranke Kinder

Im Rahmen eines großen Fitness-Charity-Tages am 23. Dezember 2022 wurden insgesamt 900 Euro gesammelt, die der Frühgeborenenintensivstation der Kinderklinik zugutekommen sollen.

Rund 50 bis 60 Teilnehmer haben an dem Fitness-Tag teilgenommen. Das Mitmachen bei dem sportlichen Programm war kostenfrei, stattdessen hat die Tanzschule um eine freiwillige Spende für die Kinderklinik gebeten. Mit Erfolg, wie die tolle Spendensumme von 900 Euro zeigt. Tanja Hammerle vom Fundraising des Klinikums hat den stolzen Betrag im Namen der kleinen Patienten sehr dankbar entgegengenommen.

Am Zustandekommen des Fitness-Tages haben gleich zahlreiche Protagonisten mitgewirkt. Neben Schmitt-Seehaus-Geschäftsführer Stefan Ungefehr und seinen beiden Tanzlehrern Tizian Schäfer und Fabienne Vogt haben auch Tôsô-X-Trainer Rene Staats und Han-Bit Yoo von Han Kook e.V. das schweißtreibende Programm gestaltet. Für zusätzliche Abwechslung sorgten Yoga-Lehrerin Monika Reuter sowie Bianca Swartout mit einem Burlesque-Workshop.

Quelle: Klinikum Worms

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel