Donnerstag 30. Mai 2024

Kult-Krolock Kevin Tarte spielt im Frühjahr erneut seine Paraderolle bei TANZ DER VAMPIRE!

TANZ DER VAMPIRE

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Kevin Tarte gehört wohl zu den begehrtesten Schlossherren, den TANZ DER VAMPIRE seit der Uraufführung am 04. Oktober 1997 in Wien gesehen hat. Vor allem die Stuttgarter Fans verehren den hochkarätigen Darsteller mit imposanter Stimme, der die Rolle in der Landeshauptstadt bereits bei der Deutschlandpremiere 2000 im Stage Apollo Theater verkörpert hat. Kein Wunder also, dass es sich der beliebte Krolock-Darsteller nicht hat nehmen lassen, das Publikum zum Anlass des 25-jährigen Jubiläums zum Tanz zu bitten!

Back on Stage: Ur-Graf Kevin Tarte wieder auf Stuttgarts Musicalbühne

Für mehrere Gastauftritte wird Musicalsuperstar Kevin Tarte noch einmal in das Grafenkostüm schlüpfen und seine Paraderolle am Vampir-Hotspot Stuttgart zum Besten geben: Der 20., 26. und 28. Mai 2023 sowie der 08. und 10. Juni 2023 stehen als Termine bereits fest – an diesen Abenden wird er seine Fans erneut zu einer Reise auf den Flügeln der Nacht mitnehmen!

EVENTIM Ticketshop

Kevin Tarte ist berührt, dass TANZ DER VAMPIRE auch nach 25 Jahren immer noch so eine Faszination bei den Fans auslöst. „Das Vampirthema begeistert: Emotion, Spannung und Mystik pur. Es ist die ganz große Musicalachterbahn und bleibt absolut unvergesslich“, sagt der Musicalstar. „Und am Ende hat man das Gefühl, dass man einfach unbedingt nochmal einsteigen will.“ Er weiß das aus eigener Erfahrung – im vergangenen Jahr saß Kevin Tarte selbst dreimal im Publikum. „In Stuttgart wieder den Grafen zu spielen, freut mich ganz besonders. Ich habe dem Publikum in Stuttgart und darüber hinaus viel zu verdanken. Jetzt noch einmal den Grafen für diese Menschen zu verkörpern, erfüllt mich sehr.“

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel